Jump to content
Froxlor Forum

Search the Community

Showing results for tags 'Debian'.

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Froxlor
    • Announcements
    • Feedback
    • Development
    • Bugs and Feature Requests
    • Trashcan
  • Support
    • General Discussion
  • Other Languages
    • German / Deutsch

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests

Found 11 results

  1. Ich habe Froxlor installiert und alle Konfigurationen ausgeführt. Dennoch kann ich nicht über Outlook oder Mail auf mein Imap Konto zugreifen. Im syslog sehe ich Sep 10 10:11:51 vserver3130 dovecot: imap-login: Aborted login (no auth attempts in 0 secs): user=<>, rip=87.191.51.26, lip=109.73.50.135, session=<uGoEloF1eIxXvzMa> postconf -d und dovecot -n hab ich als Textdatei angehängt. Habe auch schon etwas bei Google gesucht und hier im Forum die Suchfunktion bemüht - finde aber keine Lösung. Kann mir hier jemand helfen? Werden noch andere Infos benötigt für ei
  2. Hi, I am trying to setup froxlor on my Debian LAMP. I followed the guide from here: https://github.com/Froxlor/Froxlor/wiki/Install-froxlor-on-debian and and here https://github.com/Froxlor/Froxlor/wiki/Install-froxlor-from-tarball. I am stuck on page that I need to provide credentials to the database. When I go forward I do get this: I fill in my credentials; new password for froxlor database, new password for admin account, my root password that I can use to login locally via: mysql -u root -p Please help EDIT: I did some research and I allowed remote ro
  3. Hi! I',m configure the system. I got into trouble when making the user and as the image above indicates that folder access is difficult and could not create the user in the system. please help me! tank you
  4. Hallo zusammen, ich bin immer sehr aktiv in Fehler selber lösen, aber aktuell bin ich an einem Punkt angekommen wo ich mittlerweile wirklich alle Beiträge im gesamten WorldWideWeb durchsucht habe und einfach nicht weiter komme :-( Ich habe einen Debaian Jessie Server mit ein paar Kunde & Froxlor seit Jahren aktiv am laufen. Durch php7 und der Inkompatibilität einiger älterer Anwendungen benötige ich leider FCGID um auf einigen domänen noch die 5.x Version laufen zu lassen. Bei der Installation (mittlerweile nach knappen 15 Stunden mit google und Versuchen) sche
  5. Warning, this is not an official guide!!! 1. sudo mv /etc/apt/source.list /etc/apt/source.list.bak 1a. Create new Source.list sudo nano /etc/apt/source.list 1b. insert (for Debian Stretch) 1.2B (for Ubuntu Cosmic) 1c. sudo apt update && sudo apt dist-upgrade && sudo apt autoclean && sudo apt autoremove 1d. sudo apt install curl wget apt-transport-https dirmngr git software-properties-common Now you can start setting up your server 2. MariaDB install Warning use sudo command für this install! sudo apt in
  6. Moin, anscheinend schlägt Let's Encrypt bei Subdomains fehl, weil es gerne auch eine weitere "www"-Subdomain an die bestehende hängen würde. Siehe Log: root@meine-tolle-domain:/root# /usr/bin/php5 -q /var/www/froxlor/scripts/froxlor_master_cronjob.php --letsencrypt --debug [information] Updating Let's Encrypt certificates [information] Updating hilfe.meine-tolle-domain.de [information] Adding SAN entry: hilfe.meine-tolle-domain.de [information] Adding SAN entry: www.hilfe.meine-tolle-domain.de [information] letsencrypt Using 'https://acme-v01.api.letsencrypt.org' to generate certifica
  7. Hi guys, I have a google cloud compute debian instance I have been experimenting with a couple of alternatives to cpanel. Just installed virtualmin and now am looking at froxlor. I have followed the install outline as documented. 1. I setup a google cloud launcher LAMP 2. navigated in browser to <myserveripadress> to ensure apache is working (which it is) 3. downloaded froxlor to /var/www/ directory 4. chown froxlor to www-data:www-data (i also checked to ensure my webserver is running as www-data) Now when i attempt to navigat
  8. Hallo, ich bin jetzt ein frischer" Anwender" und habe gestern auch schon mal eine Weile durch das Forum gestöbert. Aber eine Grundfrage ist mir noch nicht so richtig klar geworden. Ich möchte einen neuen VServer aufsetzen und überlege ob ich Debian 8.5 oder Ubuntu 16.04 nehmen soll. Gibt es für froxlor eine Präferenz? Ich selber kenne mich seit Jahren mit Ubuntu aus, aber mit Debian würde ich bestimmt genau so gut klar kommen. Bisher habe ich als Admin Panel Plex und Vesta-CP genutzt, aber bei letzterem komme ich mit dem Support nicht klar. Grüße aus Südhessen Jochen
  9. Ich versuche verzweifelt o.g. Konfiguration zum Laufen zu bringen, scheitere aber bereits bei der Installation an den ersten Schritten. Ich hoffe, Ihr k?nnte mir helfen. Bei der Installation halte ich mich an dieser Anleitung FPM - handbook - Froxlor. Bei der Ausf?hrung des Befehls ?apt-get install libnss-mysql-bg nscd libapache2-mod-fastcgi apache2-suexec php5-fpm? kommt die Meldung ?Package libapache2-mod-fastcgi is not available, but is referred to by another package. This may mean that the package is missing, has been obsoleted, or is only available from another source E: Package 'libap
  10. I've installed Debian 8.2 amd64 with apache, mysql and php to run as a webserver. What I want is retrieving the $_SERVER['REMOTE_USER'] when my clients, using Windows XP and Windows 7, visit the intranet installed on the Debian server. Modules that are enabled in apache: alias auth_basic auth_kerb authn_core authn_file authz_core authz_host authz_user autoindex cgi deflate dir env filter mime mpm_prefork negotiation perl php5 setenvif status httpd.conf DirectoryIndex index.php index.html index.htm KeepAlive on HostnameLookups on <Location /test> PerlAuthenH
  11. Hallo zusammen, nachdem die Default-Installation ja ein wenig mager in Sachen Verschlüsselung ist, habe ich die Freiheit von Froxlor genutzt, um ein paar Anpassungen vorzunehmen. Die hier gezeigten Config-Files erheben keinerlei Anspruch auf Vollständigkeit, sollten jedoch ein gutes Grundgerüst dafür geben, was möglich ist. (und um Verbesserungen/Korrekturen wird dringendst gebeten ) Also, Postfix und Courier wurden über die vorgeschlagenen Paketabhängigkeiten von Froxlor installiert und die Konfigurationsdateien wurden entsprechend der Vorgaben aus Froxlor befüllt. Diese mögen
×
×
  • Create New...