Jump to content
Froxlor Forum

stefan84

Members
  • Content Count

    3
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About stefan84

  • Rank
    Newbie

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Hi d00p, vielen Dank für deine Antwort. Ich dachte schon die Systemzeit wäre noch im Sommer und ich müsste sie nur wecken. Kleiner Spaß. Gibt es irgendwo eine Anleitung für CentOS RHEL? Du schreibst dass ich die Einstellungen an mein System anpassen soll, aber wenn die Anleitungen bzw. Konfigurationen ( admin_configfiles.php > RHEL Centos 7) eben Fehler enthalten wird die Anpassung schwierig. Ich bin eben über verschiedenste Configs gestolpert und ich bekomme einigermaßen was hin, aber es ist eben schwer, wenn man keinen Leitfaden hat und es an einem kleinen Häkchen klemmt. Verstehe eben gar nichts mehr, da ich jetzt viele Dinge geändert habe und das Zertifikat eingespielt wurde, ich es aber nicht abrufen kann.. Siehe Screen. Bin auch gerne bereit im Anschluss eine Anleitung daraus zu erstellen, damit es anderen CentOS usern leichter fällt. Sonst gefällt mir das System sehr gut und ich möchte gerne das System nutzen. Schönen Sonntag zusammen!
  2. Ich sage erst einmal HALLO in die Runde, da ich gerade neu in dem Forum bin. Mir gefällt der Gedanke eine Alternative zu Plesk zu haben und daher möchte ich gerne auf meinem Hoster (CentOS 7) die aktuelle Version installieren. Zuerst habe ich es mit einem Rasp-PI probiert, welcher aber auf Grund von Problemen mit dem FPM bzw. dem remi-release nicht zu überzeugen war. Es läuft jetzt ein CentOS 7.5 System mit PHP72 und Apache2.4. [root@vmd****** /]# php -q /var/www/html/froxlor/scripts/froxlor_master_cronjob.php --force --debug chown: invalid user: ‘froxlorlocal:froxlorlocal’ [information] cron_tasks: Searching for tasks to do [information] apache::createIpPort: creating ip/port settings for 123.123.123.123:80 [notice] 123.123.123.123:80 :: namevirtualhost-statement no longer needed for apache-2.4 [debug] 123.123.123.123:80 :: inserted vhostcontainer [information] Task4 started - Rebuilding froxlor_bind.conf [information] Cleaning dns zone files from /etc/bind/domains/ [debug] domId domain ismainbutsubto parent domain list of child domain ids [debug] 1 domain.de 0 - [information] `/etc/bind/domains/domain.de.zone` written [debug] Generating dns config for domain.de [information] froxlor_bind.conf written sh: /etc/init.d/bind9: No such file or directory [error] Error while running `/etc/init.d/bind9 reload`: exit code (127) - please check your system logs [information] Task4 finished [notice] Checking system's last guid sh: /etc/init.d/cron: No such file or directory Möchte sehr gerne auf dem Hostsystem CentOS bleiben, weil es sehr stabil läuft und mein Hoster nicht viele für mich passende Alternativen im Angebot hat. Durch googlen bin ich zum teil schon auf Lösungsansätze gekommen, aber eben noch nicht alles zum laufen bekommen. Edit: Ja nach einigen Tagen immer wieder ein bisschen probieren habe ich es schon rudimentär zum laufen bekommen. Gefühlte 28 Neuinstallationen (weil ich mir wieder irgendwas zerschossen habe) später, kann ich sagen dass ich froxlor schon besser verstehe. Ich werde dann mal wenn das System läuft eine Testumgebung machen und es dokumentieren. Wird aber wohl erst im Dezember etwas. Produktivsystem hat jetzt erstmal Vorrang. Danke schonmal und euch einen schönen Sonntag
×
×
  • Create New...