Jump to content
Froxlor Forum

funklaedle

Members
  • Content Count

    17
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About funklaedle

  • Rank
    Froxie

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. hab das Problem selbst gelöst. httpd.conf heisst jetzt alpache2.conf, dort kann man die Funktion AllowOverride auf All setzen. Gruß, Uwe
  2. Hallo Froxlor Fans, folgendes Problem : ich ziehe gerade mein System um, bei dieser Gelegenheit habe ich auf das aktuelle Froxlor mit Debian 9 und Apache 2.4 umgestellt. Nun habe ich das Problem, dass .htaccess komplett ignoriert wird wie es scheint. Egal wo und was ich dort eintrage, es ist total irrelevant. Anpassungen für Apache 2.4 verwenden ist im Froxlor eingestellt. Meine Test .htaccess habe ich mit folgendem Eintrag ausgestattet : Require all denied Somit müssten eigentlich alle Anfragen auf diese Seite abgelehnt werden, ist aber leider nicht der Fall. Hat jemand selbiges Problem oder einen Tip für mich ? Gruß, Uwe
  3. stand tatsächlich in der crontab # Regular cron jobs for the froxlor package # */5 * * * *<-->root<-->/usr/bin/nice -n 5 /usr/bin/php5 -q /var/www/froxlor/scripts/froxlor_master_cronjob.php vielen Dank und Gruß, Uwe
  4. ich habe nichts händisch verändert und ja, obige Mail *** Froxlor Master Cronjob *** Below are possible parameters for this file ........ Gruß, Uwe
  5. das mir Froxlor alle 5 min. eine Mail schreibt wenn ich das nicht in der froxlor_master_cronjob.php unterbinde. Gruß, Uwe
  6. Bitteschön, hier besagte Datei : # automatically generated cron-configuration by froxlor # do not manually edit this file as it will be re-generated periodically. PATH=/usr/local/sbin:/usr/local/bin:/sbin:/bin:/usr/sbin:/usr/bin # */5 * * * * root /usr/bin/nice -n 5 /usr/bin/php5 -q /var/www/froxlor/scripts/froxlor_master_cronjob.php --tasks 1> /dev/null */5 * * * * root /usr/bin/nice -n 5 /usr/bin/php5 -q /var/www/froxlor/scripts/froxlor_master_cronjob.php --letsencrypt 1> /dev/null 0 0 * * * root /usr/bin/nice -n 5 /usr/bin/php5 -q /var/www/froxlor/scripts/froxlor_master_cronjob.php --traffic 1> /dev/null 5 0 * * * root /usr/bin/nice -n 5 /usr/bin/php5 -q /var/www/froxlor/scripts/froxlor_master_cronjob.php --used_tickets_reset 1> /dev/null 7 0 1 * * root /usr/bin/nice -n 5 /usr/bin/php5 -q /var/www/froxlor/scripts/froxlor_master_cronjob.php --ticketarchive 1> /dev/null 10 0 * * * root /usr/bin/nice -n 5 /usr/bin/php5 -q /var/www/froxlor/scripts/froxlor_master_cronjob.php --usage_report 1> /dev/null 0 */6 * * * root /usr/bin/nice -n 5 /usr/bin/php5 -q /var/www/froxlor/scripts/froxlor_master_cronjob.php --mailboxsize 1> /dev/null Gruß, Uwe
  7. Hallo, erst mal danke für den Tip, erbrachte aber bei mir leider nicht den gewünschten Effekt. Ich habe das Script mit --debug ausgeführt. Ausgabe : [notice] Checking system's last guid. Bekomme besagte Mail aber trotzdem weiter alle 5 min. Aufgaben werden trotzdem ausgeführt falls welche anstehen. Kann es sein, dass dies nicht auffällt da wohl die allermeisten mails an root nicht weiter leiten ? Gruß, Uwe
  8. ich habe mir jetzt erst mal so beholfen, dass ich die Ausgabe dieses Textes im froxlor_master_cronjob.php unterdrückt habe. Gruß, Uwe
  9. Hallo, ich bekomme alle 5 min folgende Email, was könnte das sein ? Ich habe den Masterjob schon mit --force laufen lassen, ohne Erfolg. hier die Mail : Betreff: Cron <root@(none)> /usr/bin/nice -n 5 /usr/bin/php5 -q /var/www/froxlor/scripts/froxlor_master_cronjob.php Inhalt: *** Froxlor Master Cronjob *** Below are possible parameters for this file --[cronname] includes the given cron-file --force forces re-generating of config-files (webserver, nameserver, etc.) --debug output debug information about what is going on to STDOUT. Gruß, Uwe
  10. braucht froxlor noch einen port ausser 80 und 443 ?
  11. gibts da ne Anleitung wie man das macht, ein Certifikat einbinden in Froxlor ? Was ist Certbot, ist das ein Linux tool ? Script ?
  12. ja der alias funktioniert, ist über die Domain erreichbar. Kann ich ein Cert. von Hand einfügen solange ich dcen Fehler nicht finde damit ich https wenigstens verwenden kann auf dem Server ?
  13. cat /etc/hosts 127.0.0.1 localhost #127.0.0.1 localhost #178.63.5.180 server103.103-webserver.de server103 # The following lines are desirable for IPv6 capable hosts ::1 localhost ip6-localhost ip6-loopback ff02::1 ip6-allnodes ff02::2 ip6-allrouters
  14. ping auf die ip kein Problem, auch auf die interne ip klappt. Apache ist noch 2.2 und Debian 7.
  15. hier meine Einstellungen im Froxlor.
×
×
  • Create New...