Jump to content
Froxlor Forum

snipor

Members
  • Posts

    2
  • Joined

  • Last visited

snipor's Achievements

Newbie

Newbie (1/14)

  • Conversation Starter
  • First Post
  • Week One Done
  • One Month Later
  • One Year In

Recent Badges

0

Reputation

  1. Vielen Dank für die Antwort. Meinst Du die hosts Datei auf den Client Rechnern die auf die Anwendung zugreifen sollen?
  2. Hallo, ich habe folgendes Problem. Ich habe Froxlor auf einem vServer mit Debian laufen, dieser wird demnächst gekündigt. Da auf diesem Server noch eine wichtige Webanwendung läuft die ich benötige und ich leider aktuell nicht die Zeit habe diese neu aufzusetzen habe ich einfach den ganzen vServer über vmware vcenter converter als vmware maschine konvertiert und lasse ihn nun hier lokal laufen. Das funktioniert auch soweit problemlos, der Server hat eine lokale IP. Für diese Anwendung ist unter Froxlor ein Kunde angelegt, der hatte eine Subdomain der Hauptdomain. War also unter anwendung.domainname.de erreichbar. Da das Ganze ja jetzt lokal sein soll möchte ich es irgendwie wieder erreichen können, daher habe ich mit switch-server-ip.php die IP auf die lokale geändert. Das hat auch funktioniert. Im Adminkonto habe ich dann eine Domain mit der IP als Domainname angelegt. Für den Kunden woltle ich dann eine Subdomain anlegen mit anwendung.IP Leider ist die Anwendung so aber nicht erreichbar. Hat jemand eine Idee wie ich das lösen könnnte? Vielen Dank
×
×
  • Create New...