Jump to content
Froxlor Forum

Cr4zyFl1x

Members
  • Content Count

    23
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About Cr4zyFl1x

  • Rank
    Froxie
  • Birthday 07/04/1998

Profile Information

  • Gender
    Male
  • Location
    Münster, Germany

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Hallo, ich habe ein Problem und zwar das wenn ich einen Benutzer hinzufüge und der Cronjob den Webserver neustartet dieser nicht mehr startet. Log: Jul 16 11:31:52 techtoolssystems Froxlor[21405]: [Administrator Action admin] [information] added user 'floriankv' Jul 16 11:31:56 techtoolssystems systemd[1]: Reloading LSB: Start/stop apache2 web server. Jul 16 11:31:56 techtoolssystems apache2[21497]: Reloading web server: apache2 failed! Jul 16 11:31:56 techtoolssystems apache2[21497]: The apache2 configtest failed. Not doing anything. ... (warning). Jul 16 11:31:56 techtoolssyste
  2. Ich habe den Fehler nun gefunden und die Zertifikate lassen sich einwandfrei installieren.
  3. Oh sorry habe vergessen " a2enmod ssl " auszuführen. Nun wenn ich aber versuche eine Domain hinzuzufügen und SSL benutzen anklicke fügt er zwar die Domain hinzu aber SSL funktioniert nicht. Wildcard ist aus.
  4. Genau das gleiche, nur das er jetzt garnicht mehr anspringt. : ● apache2.service - LSB: Start/stop apache2 web server Loaded: loaded (/etc/init.d/apache2) Drop-In: /lib/systemd/system/apache2.service.d └─forking.conf Active: failed (Result: exit-code) since Fri 2018-03-02 15:18:31 EST; 14s ago Docs: file:///etc/insserv/overrides/apache2 Process: 786 ExecStart=/etc/init.d/apache2 start (code=exited, status=1/FAILURE) Mar 02 15:18:31 techtoolssystems apache2[786]: Starting web server: apache2 failed! Mar 02 15:18:31 techtoolssystems apache2[786]: The apache2 config
  5. Ich habe nun SSL aktiviert SSL Zertifikate generiert und die acme.conf erstellt. Nun bekomme ich aber immer folgenden Error: Mar 02 15:13:01 techtoolssystems systemd[1]: Reloading LSB: Start/stop apache2 web server. Mar 02 15:13:01 techtoolssystems apache2[2583]: Reloading web server: apache2 failed! Mar 02 15:13:01 techtoolssystems apache2[2583]: The apache2 configtest failed. Not doing anything. ... (warning). Mar 02 15:13:01 techtoolssystems apache2[2583]: Output of config test was: Mar 02 15:13:01 techtoolssystems apache2[2583]: AH00526: Syntax error on line 5 of /etc/apache2/sites-ena
  6. Ok der SMTP Server sendet nun über Port 456. Meine allerletzte Frage ist jetzt, wie bekomme ich es hin, das Kunden Letsencrypt verwenden können?
  7. Ich habe Postfix und Dovecot nach dem Template in Froxlor konfiguriert.
  8. Leider immer noch nicht ich bekomme immer noch die gleiche Meldung. Auf Google finde ich auch kein brauchbares Ergebnis.
  9. Hat alles Super funktioniert. Ich kann mich nun Anmelden und Nachrichten abrufen, jedoch wenn ich versuche eine Nachricht zu versenden bekomme ich eine Fehlermeldung, dass der SMTP Server nicht verfügbar ist. Die Logs habe ich schon auf Fehler untersucht jedoch ist dort nichts zu finden. Postfix und Dovecot laufen beide.
  10. OK. Ich habe SSL nun auf yes gesetzt. Jetzt bekomme ich aber folgenden Error ausgeworfen: Feb 28 13:02:58 xyzhost dovecot: imap-login: Disconnected (auth failed, 6 attempts in 50 secs): user=<test>, method=PLAIN, rip=84.**.***.***, lip=5.*.***.**, TLS, session=<34Kniklm4ABUd0Pl> Jetzt sagt er mir das Passwort wäre falsch, obwohl ich den Vorschlag aus dem Froxlor Panel direkt Copy Paste eingefügt habe. Ich habe so das gefühl das die E-Mail Adressen garnicht geladen werden.
  11. Die /etc/dovecot/conf.d/10-ssl.conf: ## ## SSL settings ## # SSL/TLS support: yes, no, required. <doc/wiki/SSL.txt> ssl = no # PEM encoded X.509 SSL/TLS certificate and private key. They're opened before # dropping root privileges, so keep the key file unreadable by anyone but # root. Included doc/mkcert.sh can be used to easily generate self-signed # certificate, just make sure to update the domains in dovecot-openssl.cnf #ssl_cert = </etc/dovecot/dovecot.pem #ssl_key = </etc/dovecot/private/dovecot.pem # If key file is password protected, give the password here. Alternativ
  12. Ja, jedoch haben mir die Seiten nicht weitergeholfen. Das es wahrscheinlich etwas mit der Konfiguration zu tun hat ist ja naheliegend, jedoch ist das Problem nicht gelöst worden.
  13. Feb 26 16:43:26 VM01 dovecot: master: Error: systemd listens on port 993, but it's not configured in Dovecot. Closing. Feb 26 16:49:23 VM01 dovecot: master: Error: systemd listens on port 993, but it's not configured in Dovecot. Closing. Feb 26 17:14:15 VM01 dovecot: master: Error: systemd listens on port 993, but it's not configured in Dovecot. Closing. Feb 26 17:19:11 VM01 dovecot: master: Error: systemd listens on port 993, but it's not configured in Dovecot. Closing. Feb 27 12:24:46 VM01 dovecot: master: Error: systemd listens on port 993, but it's not configured in Dovecot. Closing. Feb 2
  14. Nun habe ich ein neues Problem. Ich habe den Smpt sowie IMAP/POP3 Server konfiguriert und eine E-Mail Addresse hinzugefügt MX Record der Domain stimmt soweit. Jedoch wenn ich versuche mich anzumelden bekomme ich immer die Fehlermeldung, dass das Passwort falsch sei.
  15. Ok trotzdem Danke ich habe den Fehler jetzt gefunden. Das Webpanel läuft super!
×
×
  • Create New...