Jump to content
Froxlor Forum

Strosch

Members
  • Content Count

    2
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About Strosch

  • Rank
    Newbie
  1. Hi! Ich rede natürlich von unterschiedlichen Domains, also auf manchen möchte ich Lets Encrypt nutzen und auf manchen eben nicht bzw. dort meine eigenen Certs eintragen können. Aber ich glaube ich konnte es gerade selbst lösen: Ich Idiot hatte bei der Domain, wo ich ein custom Cert verwenden möchte, keine IP bei "SSL-IP-Adresse" gechecked. Habe dort nun meine Server IP angehakt und nun scheint beim Kunden das gelbe Lock Symbol für die Zertifikatsdaten wieder auf! Denke das passt nun so? PS: Danke für deine sehr sehr flotte Antwort!
  2. Servus zusammen, Wir nutzen seit langem Froxlor als Kundenpanel und sind sehr happy damit! Wir haben damals relativ zeitnah auf die Version 0.9.36 upgedated (sind noch immer auf dieser Version!) um Let's Encrypt auf einigen Domains nutzen zu können. Nun haben wir aber auch Kunden, die ihre eigenen Custom SSL Zertifikate nutzen wollen. Leider kann ich aber das gelbe Lock Symbol bei den Domains nirgendwo mehr finden! Ich hab nun ewig herumgesucht und finde es nicht mehr wo man die "Zertifikat Strings" einfügen konnte ... das gelbe Lock Symbol ist wie gesagt einfach weg!! Was mache ich falsch? Muss ich Lets Encrypt wieder deaktivieren weil diese beiden SSL Lösungen nicht koexistieren können (wüsste aber nicht den Grund warum dem so wäre). Muss ich updaten? Bin ich blind? Hoffe ihr könnte helfen, ich bzw. der Kunde brauchen dieses Feature! Besten Dank im Voraus, mfg Patrick
×
×
  • Create New...