ninopi

Members
  • Content count

    13
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About ninopi

  • Rank
    Froxie
  1. 1.) Hab die Ordnerpfade nur zu Testzwecken erstellt, weil du oben geschrieben hast, ich sollte die URL checken. Wenn aber Froxlor kein Pfad ./well-known-Pfad erstellt, würde ich nun gerne von dir eine bessere Alternative hören um deine Anweisungen zu befolgen. und... 2.) Du musst mir natürlich bei dem Problem definitiv nicht helfen, aber solche Bemerkungen, die einen als Depp hinstellen, könntest du dir auch sparen. Weil dadurch kommen wir bzw. ich auch nicht weiter. Immerhin bist du der "Lead Developer" und weißt wie Froxlor tickt und zu ticken hat.
  2. Okey, aber das würde ja trotzdem heißen, dass wenn ich eine Subdomain auf Customer/XY verweise und da auch manuell einen :well-known... erstellen kann, die Dateien/Ordnerpfade nach Ausführung des LE-Scripts dort erstellt sein müssten. Hat es so ja auf den Hauptdomains auch gemacht.
  3. Auf die Verzeichnisse möchte ich gerne das LE anwenden.
  4. Also im Root-Verzeichnis klappt das mit der HTML-Datei. Wenn ich aber auf ein Roundcube oder phpmyadmin Verzeichnis verweisen möchte bzw darin die Ordner/Dateien erstellen möchte, fehlen mir die Berechtigungen. Vermutlich auch das Problem.
  5. Laufen alle sauber durch. Nur eben der Cronjob von LetsEncrypt macht Probleme.
  6. Wo die Subdomain hin verweist.
  7. Seh gerade, der hat da gar kein Ordner erstellt. Im angegebenen Pfad.
  8. Alias "/.well-known/acme-challenge" "/var/www/froxlor/.well-known/acme-challenge" <Directory "/var/www/froxlor/.well-known/acme-challenge"> Order allow,deny Allow from all </Directory>
  9. Das spuckt er aus: Please check http://SUBDOMAIN/.well-known/acme-challenge/YOlUAD7XfOm6-HH-Xg9gY5jAPhbcuByg5-yrE64C7Y - token not available; PHP error: {"type":2,"message":"file_get_contents(http:\/\/SUBDOMAIN\/.well-known\/acme-challenge\/YOlUAHD7XfOm6-HH-Xg9gY5jAPhbcuByg5-yrE64C7Y): failed to open stream: HTTP request failed! HTTP\/1.1 404 Not F ound\r\n","file":"\/var\/www\/froxlor\/lib\/classes\/ssl\/class.lescript.php","line":232}
  10. Okey, aber der blockt ja einen nicht einfach so. Aber ich lass mich mal wieder entblocken und probiers dann nochmal.
  11. Ja, Subdomain wird normal richtig aufgelöst. Aktuell zeigt sie eben eine Warnmeldung, weils Zertifkat nicht gültig ist. Ja, habs schon manuell angestoßen, aber werde es mal noch debugen. Update: Whole response: {"type":"urn:acme:error:rateLimited","detail":"Error creating new authz :: Too many invalid authorizations recently.","status":429}
  12. gerne löschen. Datum übersehen
  13. Hi, ich hab Eure tolle LetsEncrypt Funktion getestet und find sie echt mega gelungen. Erleichtert einem wirklich die Arbeit und gibt einem Zeit für wichtigeres :-) Jetzt ist da nur eine kleine Sache die noch nicht so rund läuft. Ich weiß nicht, ob das an einer Setting liegt oder bis dato noch nicht möglich ist aber eben schon in der GUI steht. Wenn ich eine Subdomain anlege und da LetsEncrypt nutzen möchte, vergibt er mit kein Zertifikat. Bei den Main-Domains gabs da keine Probleme. Müsste da dann ja auch so gehen - oder? Danke schon vorab für Info oder Hilfe?