Jump to content
Froxlor Forum

gummi2000

Members
  • Posts

    2
  • Joined

  • Last visited

gummi2000's Achievements

Newbie

Newbie (1/14)

  • Conversation Starter
  • Week One Done
  • One Month Later
  • One Year In
  • First Post

Recent Badges

0

Reputation

  1. Danke für die schnelle Antwort. Wäre es nicht einfacher wenn es ein Textfeld in Froxlor geben würde, in dem man zusätzliche Environment Variablen eintragen kann oder wird diese Einstellmöglichkeit zu wenig benötigt?
  2. Hallo zusammen, ich nutze php5-fpm mit nginx und möchte folgende Werte in die configs (/etc/php5/fpm/pool.d/DOMAIN.DE.conf) übernehmen: env[HOSTNAME] = $HOSTNAME env[PATH] = /usr/local/bin:/usr/bin:/bin Weil froxlor beim aktualisieren der configs, die files wieder überschreibt, können die Werte nicht direkt reingeschrieben werden. Und in den "PHP-Konfigurationen" -> "php.ini-Einstellungen" werden die Werte nicht in die Configs übernommen, sondern einfach ignoriert. Gibt es eine Möglichkeit die config-files zu ergänzen bzw. durch eigene Einträge zu erweitern?
×
×
  • Create New...