Jump to content
Froxlor Forum

fibis

Members
  • Content Count

    21
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About fibis

  • Rank
    Froxie
  1. fibis

    ssh keys

    Ja gut, da ist was drann, vielen Dank!
  2. fibis

    ssh keys

    Seit dem neuem Update ist es möglich einen SSH Zugang für die Kunden freizuschalten. Dort können sie sich mit den FTP Zugangsdaten einloggen. Gibt es eine Möglichkeit einen Key zu hinterlegen und sich darüber einzuloggen?
  3. Bei mir kommt es seit neustem zu Problemen bei der Erneuerung der Zertifikate von LE. Die Fehlermeldung sieht wie folgt aus: Could not get Let's Encrypt certificate for domain.org: Please check http://domain.org/.well-known/acme-challenge/d2xR4OzG2NIaiVqGQbYSfJnEKAxI1NGaFmFQVEoMN2g - token not available; PHP error: {"type":2,"message":"file_get_contents(http:\/\/domain.org\/.well-known\/acme-challenge\/d2xR4OzG2NIaiVqGQbYSfJnEKAxI1NGaFmFQVEoMN2g): failed to open stream: HTTP request failed! HTTP\/1.1 404 NOT FOUND\r\n","file":"\/var\/www\/froxlor\/lib\/classes\/ssl\/class.lescript.php","line":171} Dies tritt aber bei mir nur bei Domains auf, die als reverse proxy fungieren. Die Konfiguration sieht hierbei wie folgt aus: ProxyPreserveHost On # seafile fileserver # ProxyPass /seafhttp http://127.0.0.1:8082 ProxyPassReverse /seafhttp http://127.0.0.1:8082 RewriteRule ^/seafhttp - [QSA,L] # # seahub # ProxyPreserveHost On ProxyPass / http://localhost:8000/ ProxyPassReverse / http://localhost:8000/ Könnte es daran liegen?
  4. Hallo zusammen, ich kann mir die Systemlogs leider nicht mehr anschauen. Bekomme immer diese Fehlermeldung: mod_fcgid: stderr: PHP Fatal error: Allowed memory size of 16777216 bytes exhausted (tried to allocate 77 bytes) in /var/www/froxlor/admin_logger.php on line 45, referer: Wie kann ich also für froxlor selber das memorylimit hochsetzen? Vielen Dank schonmal!
  5. Ist es möglich let's encrypt auch für FQDN zu nutzen? Bei mir ist das nämlich cp.domain.tld, dafür würde sich ein Zertifikat sich ja eignen.
  6. fibis

    Dovecot Fehler

    Ich habe da eine Theorie aufgestellt. Ich habe die rDNS angepasst. Diese Zeit nun auf die Domain an die auch die Mails gehen sollen. K?nnte das ein Grund daf?r sein? Denn wenn die mail an benutzer@domain.de geht versucht er diese dem Benutzer auf dem Server zu zu weisen, geht sie jedoch an admin@domain.de, wobei admin kein Benutzer auf dem Server ist gibts ne Mail zur?ck mit Undelivered Mail Returned to Sender
  7. fibis

    Dovecot Fehler

    Nein, dies ist nicht der Fall.
  8. fibis

    Dovecot Fehler

    Das ist ein merkw?rdiges Verhalten. Es scheint sich nur auf eine Domain zu beschr?nkt. Somit schlie?e ich einen Fehler mit der DB Verbindung aus. Auch finde ich die Eintr?ge in der Datenbank wieder. G?be es noch andere Faktoren, welche diesen Fehler ausl?sen k?nnten?
  9. fibis

    Dovecot Fehler

    Seid einigen Tagen bekomme ich keine Mails mehr. Wenn ich in die Logs schaue finde ich folgenden Fehler: Nov 8 23:12:57 v22015012585622369 dovecot: lda(benutzer): Error: open(/var/mail/benutzer) failed: Permission denied (euid=10000(benutzer) egid=10000(benutzer) missing +w perm: /var/mail, we're not in group 8(mail), dir owned by 0:8 mode=0775) Nov 8 23:12:57 v22015012585622369 dovecot: lda(benutzer): Error: Opening INBOX failed: Mailbox doesn't exist: INBOX Mir ist bewusst, dass das Verzeichnis falsch ist, jedoch wei? ich nicht wieso sich das auf einmal ?ndert. Danke im Vorraus!
  10. Ich habe postfix und dovecot installiert und nach froxlor konfiguriert. Schon wenn ich postfix neu starte erhalte ich diese Meldung: [....] Starting Postfix Mail Transport Agent: postfixpostconf: warning: /etc/postfix/main.cf: unused parameter: smtpd_relay_restrictions= postconf: warning: /etc/postfix/main.cf: unused parameter: smtpd_relay_restrictions= postconf: warning: /etc/postfix/main.cf: unused parameter: smtpd_relay_restrictions= postconf: warning: /etc/postfix/main.cf: unused parameter: smtpd_relay_restrictions= postconf: warning: /etc/postfix/main.cf: unused parameter: smtpd_relay_restrictions= postconf: warning: /etc/postfix/main.cf: unused parameter: smtpd_relay_restrictions= /usr/sbin/postconf: warning: /etc/postfix/main.cf: unused parameter: smtpd_relay_restrictions= /usr/sbin/postconf: warning: /etc/postfix/main.cf: unused parameter: smtpd_relay_restrictions= /usr/sbin/postconf: warning: /etc/postfix/main.cf: unused parameter: smtpd_relay_restrictions= /usr/sbin/postconf: warning: /etc/postfix/main.cf: unused parameter: smtpd_relay_restrictions= /usr/sbin/postconf: warning: /etc/postfix/main.cf: unused parameter: smtpd_relay_restrictions= /usr/sbin/postconf: warning: /etc/postfix/main.cf: unused parameter: smtpd_relay_restrictions= /usr/sbin/postconf: warning: /etc/postfix/main.cf: unused parameter: smtpd_relay_restrictions= /usr/sbin/postconf: warning: /etc/postfix/main.cf: unused parameter: smtpd_relay_restrictions= /usr/sbin/postconf: warning: /etc/postfix/main.cf: unused parameter: smtpd_relay_restrictions= /usr/sbin/postconf: warning: /etc/postfix/main.cf: unused parameter: smtpd_relay_restrictions= /usr/sbin/postconf: warning: /etc/postfix/main.cf: unused parameter: smtpd_relay_restrictions= /usr/sbin/postconf: warning: /etc/postfix/main.cf: unused parameter: smtpd_relay_restrictions= /usr/sbin/postconf: warning: /etc/postfix/main.cf: unused parameter: smtpd_relay_restrictions= /usr/sbin/postconf: warning: /etc/postfix/main.cf: unused parameter: smtpd_relay_restrictions= /usr/sbin/postconf: warning: /etc/postfix/main.cf: unused parameter: smtpd_relay_restrictions= /usr/sbin/postconf: warning: /etc/postfix/main.cf: unused parameter: smtpd_relay_restrictions= . ok Wenn ich mich dann mit einem Emailprogramm verbinden m?chte(in meinem Fall GMail auf Android) Bekomme ich bei den SMTP Einstellung bei jeglicher Konfiguration den Fehler: "Verbindung zum Server kann nicht ge?ffnet werden." Die Einstellungen des Eingangservers machen keine Probleme. Schaue ich in die Logs sieht es wie folgt aus: Feb 2 23:04:43 v22015012585622369 dovecot: imap-login: Disconnected (no auth attempts in 1 secs): user=<>, rip=141.212.122.66, lip=37.120.163.23, TLS: Disconnected, session=<yZNIJCIOGwCN1HpC> Feb 2 23:05:53 v22015012585622369 dovecot: auth-worker(2923): mysql(127.0.0.1): Connected to database froxlor Feb 2 23:05:53 v22015012585622369 dovecot: imap-login: Login: user=<admin@meinedomain>, method=PLAIN, rip=217.247.19.184, lip=37.120.163.23, mpid=2925, TLS, session=<XTdwKCIOEADZ9xO4> Feb 2 23:05:53 v22015012585622369 dovecot: imap(admin@meinedomain): Connection closed in=0 out=304 Was funktioniert hier also nicht? Wenn ich ?ber roundcube zugreife, welches auf dem gleichen Server l?uft, klappt ?brigens alles.
  11. Gibt es die M?glichkeit f?r froxlor selber SSLredirect einzustellen? Froxlor bietet zwar diese Einstellungen f?r die ganzen Domains, konnte dies aber noch nicht f?r froxlor selber finden. Gibt es daf?r eine M?glichkeit?
  12. Habe froxlorlocal nat?rlich angelegt nur frage ich mich, welches password ich f?r ihn setzten soll, wenn ich adduser --no-create-home --uid 9999 --ingroup froxlorlocal --shell /bin/false froxlorlocal ausf?hre.
  13. Hab mich da wohl verschrieben, meinte nat?rlich das wiki. Ich glaube den von dir oben beschrieben Fall sollte zu treffen, alle Kunden-Webseiten laufen ohne Probleme
  14. Ja suexec wurde wegen fcgid installiert. habe jetzt das Forum befolgt. Ge?ndert hat sich leider nichts.
×
×
  • Create New...