Jump to content
Froxlor Forum

cmfrank

Members
  • Content Count

    5
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About cmfrank

  • Rank
    Newbie
  1. Danke f?r die schnellen Antworten Nachdem ich nun den Cronjob manuell ausf?hre bekomme ich folgende Fehlermeldung(en): root@f147:~# php /var/www/vhosts/froxlor/scripts/froxlor_master_cronjob.php --force chown: ung?ltiger Benutzer: ?froxlorlocal:froxlorlocal? sh: 1: /etc/init.d/php-fpm: not found Und gleichzeitig bekomme ich Mails an den Root mit folgendem Inhalt: From root@xxx.fuchsia.fastwebserver.de Fri Jul 4 13:45:02 2014 Return-Path: <root@xxx.fuchsia.fastwebserver.de> X-Original-To: root Delivered-To: root@xxx.fuchsia.fastwebserver.de Received: by xxx.fuchsia.fastwebserver.de (Postfix, from userid 0) id 0ACC930C0821; Fri, 4 Jul 2014 13:45:01 +0200 (CEST) From: root@xxx.fuchsia.fastwebserver.de (Cron Daemon) To: root@xxx.fuchsia.fastwebserver.de Subject: Cron <root@xxx> /usr/bin/nice -n 5 /usr/bin/php5 -q /var/www/vhosts/froxlor/scripts/froxlor_maste$ Content-Type: text/plain; charset=UTF-8 X-Cron-Env: <PATH=/usr/local/sbin:/usr/local/bin:/sbin:/bin:/usr/sbin:/usr/bin> X-Cron-Env: <SHELL=/bin/sh> X-Cron-Env: <HOME=/root> X-Cron-Env: <LOGNAME=root> Message-Id: <20140704114502.0ACC930C0821@xxx.fuchsia.fastwebserver.de> Date: Fri, 4 Jul 2014 13:45:01 +0200 (CEST) Could not open input file: /var/www/vhosts/froxlor/scripts/froxlor_maste$
  2. Habe mir eben die Datei angeschaut. Diese ist leer allerdings habe ich die Datei definitiv konfiguriert mit folgendem Inhalt: # # Set PATH, otherwise restart-scripts won't find start-stop-daemon # PATH=/usr/local/sbin:/usr/local/bin:/sbin:/bin:/usr/sbin:/usr/bin # # Regular cron jobs for the froxlor package # # Please check that all following paths are correct # */5 * * * * root /usr/bin/nice -n 5 /usr/bin/php5 -q /var/www/vhosts/froxlor/scripts/froxlor_master_cronjob.php Danach Cron restart gemacht. Aber die Datei ist dann wieder leer was ich nicht nachvollziehen kann.
  3. Die Cronjobs sind aktiviert. Aber es stehen viele offene Aufgaben dort welche nicht durchgef?hrt worden sind. Doch warum ? Gr??e
  4. Hallo, ich habe heute meinen Server neuinstalliert und Froxlor gleich mit installiert. Soweit war ich sehr zufrieden dennd ie Installation hat ohne Probleme funktioniert. Nachdem ich Froxlor vollst?ndig Installiert/Konfuuriert hatte begann ich mit der Konfiguartion von den Diensten wie es empfohlen ist. Nachdem ich mit allem fertig war habe ich zum testen zwei Kunden angelegt auch dies hatte problemlos funktioniert. Ich war begeistert von Froxlor! Als ich dann aber festgestellt habe, dass Froxlor zwar den Kunden im Webinterface angelegt hatte aber kein /var/customer/webXX/ erstellt hatte also kein Verzeichnis f?r den Benutzer und auch kein FTP Account hatte sich die Begeisterung schnell gelegt. Hier die Fehlermeldung von Proftpd: [ERROR] Home directory not available ? aborting Danach habe ich es mit Pureftpd versucht wo es ledeglich hie?, dass der Login incorrect ist. Dass das Verzichnis bei FTP nicht da ist ist ja klar, da es nicht erstellt wurde doch warum ? Bin f?r jede Hilfe dankbar! Hier noch die Fakten: - Debian 7.0 64bit minimal - AMD Prozessor - Software Raid Logs kann ich gerne Posten habe allerdings schon alle durchgeschaut es steht nichts hilfreiches dabei. Sollte noch etwas fehlen bitte Bescheit sagen. Gr??e Cmfrank
×
×
  • Create New...