Jump to content
Froxlor Forum

dererik

Members
  • Posts

    7
  • Joined

  • Last visited

dererik's Achievements

Rookie

Rookie (2/14)

  • Conversation Starter
  • Week One Done
  • One Month Later
  • One Year In
  • First Post

Recent Badges

0

Reputation

1

Community Answers

  1. bingo! also $sql_root[0]['host']='localhost'; statt .... ='127.0.0.1'; prima - besten Dank! erik
  2. k?nnte es sein, das xxx@localhost nicht geht, weil in der userdata.inc $sql['db']='froxlor'; $sql_root[0]['caption']='Default'; $sql_root[0]['host']='127.0.0.1'; $sql_root[0]['user']='root'; als host 127.0.0.1 steht ? Kann aber eigentlich nicht sein, weil der froxlor user ja noch geht und da steht das gleiche... gruss erik
  3. ja, der root user / passwort stimmen, ?ber Konsole kein Problem. Was mich auch sehr verwundert, dass es mit der froxlor Version vorher (?) und auf anderen Installationen keine Probleme gibt.
  4. ja, das ist ja das merkw?rdige: in lib/userdata.inc.php stimmen sowohl das Passwort f?r user froxlor als auch f?r user root - wenn ich das per Konsole teste danke und gruss erik
  5. Hallo, Debian 7 installierte Version: 0.9.34-1+wheezy1 Webserver: Apache/2.2.22 (Debian) PHP-Version: 5.4.45-0+deb7u2 MySQL-Server-Version: 5.5.46-0+deb7u1 Webserver-Interface: APACHE2HANDLER neuerdings bekomme ich folgende Fehlermeldung, wenn ich f?r einen Kunden eine Mailadresse oder MYSQL Datenbank anlegen will: A database error occurred SQLSTATE[HY000] [1045] Access denied for user 'root'@'localhost' (using password: YES) #0 /var/www/froxlor/lib/classes/database/class.Database.php(292): PDO->__construct('mysql:dbname=fr...', 'root', 'DB_UNPRIV_PWD', Array) #1 /var/www/froxlor/lib/classes/database/class.Database.php(145): Database::getDB() #2 /var/www/froxlor/customer_mysql.php(25): Database::needSqlData() #3 {main} An der Konfiguration hat sich nichts ge?ndert, auf der Konsole funktionert das mysql Passwort / User Ideen? danke und gruss
×
×
  • Create New...