Jump to content
Froxlor Forum

rZr

Members
  • Content Count

    16
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

1 Follower

About rZr

  • Rank
    Froxie
  1. rZr

    Let´s Encrypt Error

    *update* problem gelöst.. meine ipv6 war nicht erreichbar, deswegen konnte letscrypt nicht updaten
  2. rZr

    Let´s Encrypt Error

    http://csmesh.de/.well-known/acme-challenge/test scheint zu gehen
  3. Irgendwie will Let´s Encrypt nicht so richtig meine Zertifikate verlängern. Bei 2 Toplevel Domains geht es komischerweise ohne Probleme. Die anderen wollen nicht. Was habe ich schon probiert: SSL an aus Bei den Domains SSL an und aus Alte Zertifikate manuell gelöscht acme.conf gelöscht und neu erstellt Domain configs geprüft [information] letsencrypt Sending request to challenge [information] letsencrypt Sending signed request to https://acme-v01.api.letsencrypt.org/acme/challenge/tjfHxzq0zjBqEP3nnLNg6ijY5gHH7ZdKEzldRWVkBb0/2122872417 [information] letsencrypt Verification pending, sleeping 1s [information] letsencrypt Verification pending, sleeping 1s [information] letsencrypt Verification pending, sleeping 1s [information] letsencrypt Verification pending, sleeping 1s [information] letsencrypt Verification pending, sleeping 1s [error] Could not get Let's Encrypt certificate for xxxx.eu: Verification ended with error: {"identifier":{"type":"dns","value":"xxxxxx.eu"},"status":"invalid","expires":"2017-10-10T19:39:27Z","challenges":[{"type":"dns-01","status":"pending","uri":"https:\/\/acme-v01.api.letsencrypt.org\/acme\/challenge\/tjfHxzq0zjBqEP3nnLNg6ijY5gHH7ZdKEzldRWVkBb0\/2122872415","token":"Lvzr6BI0LGbGmgtqRR2Pds4cRdT9ssC1gjpuj8248vc"},{"type":"tls-sni-01","status":"pending","uri":"https:\/\/acme-v01.api.letsencrypt.org\/acme\/challenge\/tjfHxzq0zjBqEP3nnLNg6ijY5gHH7ZdKEzldRWVkBb0\/2122872416","token":"o7pQWxPgoqt6R7kRGQXQLUl70dsXLUv3wecip_alH1A"},{"type":"http-01","status":"invalid","error":{"type":"urn:acme:error:connection","detail":"Fetching http:\/\/xxxxx.eu\/.well-known\/acme-challenge\/w2fNHZZ7ty-G9KGpSQBrFSW-hfo0QaEUWwJe6n2hqVA: Timeout","status":400},"uri":"https:\/\/acme-v01.api.letsencrypt.org\/acme\/challenge\/tjfHxzq0zjBqEP3nnLNg6ijY5gHH7ZdKEzldRWVkBb0\/2122872417","token":"w2fNHZZ7ty-G9KGpSQBrFSW-hfo0QaEUWwJe6n2hqVA","keyAuthorization":"w2fNHZZ7ty-G9KGpSQBrFSW-hfo0QaEUWwJe6n2hqVA.8UZYYYH8f3YJ57Vu08wa6MTpYisS78Zpb89IRy65dR0","validationRecord":[{"url":"http:\/\/xxxxx.eu\/.well-known\/acme-challenge\/w2fNHZZ7ty-G9KGpSQBrFSW-hfo0QaEUWwJe6n2hqVA","hostname":"xxxxxx.eu","port":"80","addressesResolved":["85.114.130.214","2001:4ba0:fff4:de::2"],"addressUsed":"2001:4ba0:fff4:de::2","addressesTried":[]}]}],"combinations":[[1],[0],[2]]}
  4. Also ich habe den Fehler behoben, indem ich in der libnss-mysql.cfg bei Host anstatt 127.0.0.1 localhost eingetragen habe. Dann war auch der Fehler verschwunden, dass er angeblich nicht auf die Datenbank zugreifen kann K?nnt ihr ja mal testen ..
  5. Wie immer schau mal in die Logs, eventuell gibt es da einen Anhaltspunkt Das es mal geht und mal nicht ist schon komisch ..
  6. Da hilft dir nur die Datenbanken manuell wieder anzulegen bei den Benutzern und dann mit mysql wieder einzuspielen. Eine Anleitung gibt es hier http://www.sysadminslife.com/linux/mysql-datenbank-transferieren-sichern-und-wiederherstellen-kopieren-linux-konsole/
  7. Kann es sein das du 2 Screenshots aneinander geh?ngt hast... Weil normal tauchen da einige Konfigurationen nicht doppelt auf Hast du die Domain auch einen Kunden zugewiesen ? DNS eingerichtet etc..
  8. Falls wer den Fehler hat und nach der Anleitung von Debian Jessie / 8 seinen Server einrichtet, der sollte auf die Datei-Rechte achten. Zum Beispiel muss bei der Konfiguration von Dovecot die chmod Rechte nicht auf 640 sondern auf 644 gesetzt werden, sonst k?nnen die einkommenden Mails nicht verarbeitet werden und diese kommen nicht in euren Postfach an. M?sste eigentlich schon ausreichen chmod 0640 "/etc/dovecot/dovecot.conf" chown root:root "/etc/dovecot/dovecot.conf" gegen chmod 0644 "/etc/dovecot/dovecot.conf" chown root:root "/etc/dovecot/dovecot.conf" zu ersetzen Hoffe ich konnte einigen Helfen
  9. Den Fehler kann ich best?tigen. Grad mit frischen System getestet. Froxie danke f?r den Hinweis mit disable_plaintext_auth Was sagt denn nun deine Erkenntnis ?
  10. Hab es nun mit chattr -i gel?st nun geht alles soweit .. Naja der cron hat die Datei noch root zugewiesen und nicht froxlorlocal, da ich den Nutzer noch nicht angelegt hatte :-)
  11. Ok hat soweit alles geklappt, nur scheine ich den Cron zu fr?h gestartet zu haben. Die "php-fcgid-starter" geh?rt noch root und somit spuckt er mir einen internal 500 aus ich kann die Datei auch nicht rechtetechnisch froxlorlocal per chown geben trotz root, hat da jemand Abhilfe ? chown -R froxlorlocal:froxlorlocal php-fcgi-starter chown: changing ownership of `php-fcgi-starter': Operation not permitted
  12. Die Anleitung ist mir bekannt, hab das Ganze halt lange nicht mehr konfiguriert. Die Anleitung kann man aber auch noch f?r Debian Wheezy nutzen oder gibt es da kleine ?nderungen? Da diese ja schon ein wenig in die Jahre gekommen ist.
  13. Sch?nen guten Abend, nach einer Webserver Neuinstallation auf Debian 7.6 ( Wheezy ), wollte ich wieder FCGID installieren, jedoch wird mir bei dem fertigen Konfigurationsvorschlag nur dies angezeigt. apt-get install apache2-suexec libapache2-mod-fcgid php5-cgi a2enmod suexec fcgid /etc/init.d/apache2 restart f?r mich scheint das zur Aktivierung f?r FCGID etwas wenig zu sein, oder gab es dort ?nderungen, da man ja laut der Anleitung php5 nicht mehr deaktivieren soll, was mich etwas verwirrt Danke f?r eure Hilfe im vorraus ..
  14. Schau mal in /etc/hosts nach. Die Domain die dort drin stehen sollte ist deine FQDN
×
×
  • Create New...