Jump to content
Froxlor Forum

Pitbull

Members
  • Content Count

    95
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    2

Pitbull last won the day on April 14 2013

Pitbull had the most liked content!

Community Reputation

3 Neutral

About Pitbull

  • Rank
    Advanced Froxie
  1. Das liegt daran das Debian 8 ein anderes Hauptverzeichniss in der Default vhost benutzt was in etwa so aussieht /var/WWW/html entweder ?nderst du es in /var/WWW oder erstellst eine eigen vhost was ich als sinvoller erachte
  2. Guten Abend zusammen ! Habe vermehrt diese Eintr?ge in der mail.log evtl. kann mir jemand ein Tipp geben gerade in Verbindung mit Fail2Ban. Sep 16 20:31:13 sv01 postfix/smtpd[30331]: warning: valid_hostname: misplaced delimiter: . Sep 16 20:31:13 sv01 postfix/smtpd[30331]: connect from unknown[31.210.124.242] Sep 16 20:31:15 sv01 postfix/smtpd[30331]: warning: unknown[31.210.124.242]: SASL LOGIN authentication failed: UGFzc3dvcmQ6 Sep 16 20:31:15 sv01 postfix/smtpd[30331]: disconnect from unknown[31.210.124.242] LG Pitbull
  3. Jeder Kann sie einsehen zumindest unter dem Hostname weil er so ja auf var/WWW Lauscht.
  4. Man sollte dennoch nicht vergessen nachdem die Konfiguration abgeschlossen ist und Froxlor die eigene Default angelegt hat es wieder in /var/WWW/html zu ?ndern da es passieren kann das man die Hauptstruktur (Ordner) in der Umgebung /var/WWW einsehen kann. LG Pitbull
  5. Hallo habe Froxlor auf einem Debian min Frisch Installiert das ging ohne Probleme ;-) Doch bei der Konfiguration von Mailserver SMTP Postfix White dovecot gibt es folgendes: in der main.cf ist der Eintrag setdig_group = (kein Eintrag) muss nicht postdrop eingetragen werden ? bleibt es leer gibt es eine Fehlermeldung. LG Pitbull
  6. Wann kommt denn der Wiki eintrag bzw das Install Script f?r Debian Jessie ? LG
×
×
  • Create New...