Jump to content
Froxlor Forum

epsilon

Members
  • Content Count

    4
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    1

epsilon last won the day on September 21

epsilon had the most liked content!

Community Reputation

1 Neutral

About epsilon

  • Rank
    Newbie
  1. Ah, Danke! /root/.acme.sh hatte ich gar nicht auf dem Schirm. Ja, manuell gelöscht und zack, hat froxlor ein neues Zertifikat generiert, Problem solved! 👍 Das mit der falschen Adresse, ich nehme an zum Zeitpunkt des Generierens hatte ich wohl die alte Adresse noch in der Config übersehen bei den vielen hin und her *shrugs*
  2. Hallo, ich habe einen Host mit froxlor (war alles fertig eingerichtet) aus organisatorischen Gründen umbenannt, sprich der Server hat eine Adresse. Ging soweit alles gut, bis auf Let's Encrypt, ich kriege froxlor nicht dazu erneut eine richtige Cert anzufordern. Was ich gemacht habe: * Hostname geändert und alle Datein in /etc nach dem alten Hostname durchsucht und geändert (alle Dienste von Apache bis Mail) * in froxlor überall den Hostname geändert (auch in Datenbank froxlor gesucht) Danach hat froxlor zwar eine neue Cert generiert, aber mit der neuen Adresse in Date
  3. Ah , die Ursache gefunden in postfix/main.cf # INTERNET HOST AND DOMAIN NAMES # # The myhostname parameter specifies the internet hostname of this # mail system. The default is to use the fully-qualified domain name # from gethostname(). $myhostname is used as a default value for many # other configuration parameters. # # Froxlor Note: $myhostname can and should be the same as $mydomain as long as # you don't intend to send mail to it (it will be considered local, not virtual) # for the case of a subdomain, $mydomain *must* be equal to $myhostname, # otherwise you cannot use the main domai
  4. Hallo, ich installiere gerade froxlor auf einer Kiste mit Debian 10 mit den Standardpaketen (Apache, Dovecot, Postfix...) und habe ein Problem mit ausgehenden Postfix-Mails Ich sende eine Mail von hosting2.domain.de (wir neu aufgesetzt) nach hosting1.domain.de (Bestandskiste mit laufender Hostingumgebung) und bekomme die Meldung: Sep 02 00:54:56 hosting2 postfix/smtp[11206]: 21ACA3D: to=<x@x.x>, relay=hosting1.domain.de[x.x.x.x]:25, delay=378566, delays=378565/0.03/0.06/0.11, dsn=4.7.1, status=deferred (host hosting1.domain.de[x.x.x.x] said: 450 4.7.1 <mail.hosting2.doma
×
×
  • Create New...