Jump to content
Froxlor Forum

Search the Community

Showing results for tags 'php'.

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Froxlor
    • Announcements
    • Feedback
    • Development
    • Bugs and Feature Requests
    • Trashcan
  • Support
    • General Discussion
  • Other Languages
    • German / Deutsch

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests

Found 16 results

  1. Hallo, nachdem ich meinen Froxlor-Server neu aufgesetzt habe, habe ich nun ein anderes komisches Problem. Ich habe die Konfigurationsschritte vollständig durchgeführt - sicherheitshalber auch zuerst "automatisch" durchführen lassen und danach noch einmal verifiziert. Lege ich nun einen Kunden an (http://test.computer-stube.com), verweist dies auf den Root des Servers. Schaue ich in die vHost-Datei, steht dort folgendes: # 29_froxlor_normal_vhost_test.computer-stube.com.conf # Created 07.02.2020 16:55 # Do NOT manually edit this file, all changes will be deleted after the n
  2. Hallo, vielleicht kann mir jemand hier ja einen kleinen Tipp geben. Es ist mehr eine nginx-Konfiguration. PHP-404-Rückmeldungen sollen "sauber" an Joomla übergeben werden. Mein 'Froxlor-Standardvhost sieht wie folgt aus Allerdings kann ich über das Joomla eigene REDIRECT Modul keine .php - Erweiterungen intern umleiten. Anstatt die joomla-eigene 404 Seite zu erhalten, bekomme ich die von nginx, da die Abfrage hier als erstes ausgeführt wird. Also habe ich meine vhost stümperhaft umgeschrieben, s.d. ein Teil seinen Soll erfüllt. Teilwe
  3. Warning, this is not an official guide!!! 1. sudo mv /etc/apt/source.list /etc/apt/source.list.bak 1a. Create new Source.list sudo nano /etc/apt/source.list 1b. insert (for Debian Stretch) 1.2B (for Ubuntu Cosmic) 1c. sudo apt update && sudo apt dist-upgrade && sudo apt autoclean && sudo apt autoremove 1d. sudo apt install curl wget apt-transport-https dirmngr git software-properties-common Now you can start setting up your server 2. MariaDB install Warning use sudo command für this install! sudo apt in
  4. Deutsch: HI, ich habe mal eine Frage bezüglich des Tausches der PHP Version. Aktuell habe ich gem. Tutorial mein Froxlor aufgesetzt ( Apache statt Nginx ). Wenn ich jetzt die php-fpm Version von 7.1 auf 7.0 ändern möchte, reicht es dann aus, einfach Schritt 4 des Tutorials nochmal aufzugreifen und php 7.0 zu installieren und dann im Froxlor Panel auf 7.0 umzustellen ? Dann hätte ich 7.1 und 7.0 auf dem Server. Ich frage weil ich einen Produktivserver habe und möglichst wenig Ausfall mir erhoffe... Grund für meinen Wechsel ist, das Shopware wegen dem Ioncubeloader nicht 7.1
  5. Einen wunderschönen guten Abend, Ich habe ein kleines Problem mit Subdomains auf meinem Webserver. Ich habe für diesen Froxlor mit LetsEncrypt eingestellt und bereits RainLoop als Webmailer eingerichtet. Das hat wunderbar funktioniert über meinedomain.de/webmailordner. Nun wollte ich allerdings eine Subdomain anlegen (webmail.meinedomain.de) das will aber nicht funktionieren. Die Subdomain bekommt korrekt ein SSL Zertifikat zugewiesen, allerdings wird die in dem Verzeichnis liegende PHP Datei nicht ausgeführt sondern einfach nur der Inhalt angezeigt. Somit ist das Aufrufen des
  6. Hallo ich hoffe, mir kann jemand helfen. Ich habe eine Subdomain erstellt (phpmyadmin.example.ltd). Dort funktioniert PHP ohne probleme. Auf meiner anderen Subdomain (wi.example.ltd) funktioniert PHP überhaupt nicht und er zeigt mir bei der index.php nur den text an, der in der Datei drin steht. In Der vHost.conf steht, dass php disabled ist. Weiss jemand, wo man das aktivieren kann? Ich finde in der Konfiguration von der Subdomain den Eintrag nicht. Vielen Dank schonmal in vorraus. Mit freundlichen Grüßen UncleSnycs
  7. Hello folks, I'm experiencing the following issue: I have create a separate customer account for myself. When I add a subdomain, PHP is disabled in the resulting vHost config. I traced the way down: The customer is PHP enabled, the TLD domain is PHP enabled. I discovered, if I just open and re-save the TLD settings page for the specific domain from the admins account after creating the subdomain in the customer account, the "phpenabled" flag gets updated correctly in the database. Which setting am I missing to realise the behaviour without this workaround?
  8. Hi, I've tried to develop a module in which customers can change the PHP configuration for their domain & subdomain. The problem is I am new to froxlor and do not understand the code. My first attempt was: I edited the 'formfields.domain_edit.php' - File for 'customer -> domains' and added the following code: 'section_b' => array( 'title' => $lng['admin']['phpserversettings'], 'image' => 'icons/domain_edit.png', 'fields' => array( 'phpsettingid' => array( 'visible' => (((int)Settings::Get('system.mod_fcgid') == 1 || (int)Settings::Get('phpfpm.enabled') == 1)
  9. Hallo, ich muss mehrere PHP Versionen zu Verfügung stellen. Einige alte CMS Systeme laufen nicht auf 7 und die Neuen brauchen 7. Also muss ich 5.6 und 7 zu Verfügung stellen. Welche Konfiguration brauche ich dafür in den Apache PHP Einstellungen in Froxlor. FCGID ? PHP-FPM ? Was brauche ich noch dazu? Besten Dank für Tipps Christian
  10. Hallo , habe meinen server neu aufgesetzt läuft auch alles ( eigentlich ) Beim Installieren von FCGID habe ich vergessen bei Froxlor den Haken zusetzen im Adminbereich also zu Aktivieren wenn ich das jetzt machen möchte kommt folgende Meldung : Fehlermeldung Unknown Error (not in option): system_webserver Und oben steht im gelben kasten : /var/www/froxlor/lib/functions/formfields/function.getFormFieldData.php:24 Hoffe mir kann da jemand helfen . gruß marcus
  11. Hi, its me again. Help, I enable the FCGID and now the web browser shows me all the php code from the froxlor login page. I can't login to disable FCGID. Thanks for the help. Regards
  12. Hallo, ich verwende mehrere PHP-Versionen unter Froxlor, weshalb ich FCGID aktiviert / konfiguriert habe (über Konfiguration - > Distribution...). Daraufhin habe ich mehrere PHP-Konfigurationen angelegt (5.6 / 7.0), die PHP-Versionen können auch wunderbar zwischen den Domains umgeschaltet werden. Sobald ich aber PHP über CGI/FastCGI laufen habe und nicht über den Apache Handler, habe ich keine Schreibberechtigung auf den Dateien mehr (www-data:www-data). Ich stehe derzeit einfach auf dem Schlauch, ich weiß nicht was ich falsch gemacht habe. Debian 8.5 Apache 2.4.10 Froxlor: 0.9.36 PHP
  13. Hallo, ich muss bestimmten Domains eine andere PHP Version zuweisen können. Konkret müssen alte Projekte derzeit noch auf PHP5 und neuere auf PHP7 zugreifen können. Ist dies mit Foxlor möglich und welche Apache PHP Konfiguration brauche ich dafür? Besten Dank für Tipps Christian
  14. Hello Everyone! I want to start a webhosting corporation. I tried many control panels, but Froxlor is the best! Is there an API for account management? (as create, edit, delete, suspend) I don't find like that, so I have a question. The account functions only consists of database actions? Or I have to create folders, files or anything? I'm not a sysadmin, I'm only a webdesigner. (I have a sysadmin, who do the other tasks.) Thanks! Akos Vegh
  15. CentOS7 server running, Have installed LAMP and all is working correctly, Installed php-mbstring after some research, yum --enablerepo=remi install php-mbstring this showed the process as complete, but when I run Froxlor from my browser it tells me php-mbstring is not installed..also shows PHP version >= 5.3 5.4.16 rpm -qa php* returns Php-pear -1 .9.4 -21 .el7 .noarch Php –mysql -5.4.45 – 4.el7.remi.x86_64 Php –cli-5.4.45 -4 .el7 .remi .x86_64 Ph-gdp –bcmath -5.4.45 -4.el7 .remi .x86_64 Php -5.4 .45 -4.el7 .remi .x86_64 P
  16. v3ng

    PHP Cache

    Hallo, Das geh?rt hier eigentlich nicht unbedingt in das Forum, ich hoffe aber, dass das dennoch Tolleriert wird. Wenn nicht, bitte einfach l?schen. Ich betreibe auf mehreren Servern Webhosting mit Froxlor. Darunter sind kleine Server mit 2GB RAM, 2 vCores und gr??ere mit 6 Dedizierten Kernen und 16GB RAM. Gerade auf den kleinen Servern zwingen Seiten wie Wordpress den Server in die Kniehe. Da entstehen pro Aufruf den Blogs gut und gerne 50% CPU Last. Um das einzugrenzen bin ich auf der Suche nach einem PHP Cache, der Cache sollte m?glichst einfach zu installieren und administrie
×
×
  • Create New...