Jump to content
Froxlor Forum

Search the Community

Showing results for tags 'php5'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Froxlor
    • Announcements
    • Feedback
    • Development
    • Bugs and Feature Requests
    • Trashcan
  • Support
    • General Discussion
  • Other Languages
    • German / Deutsch

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests

Found 3 results

  1. Hello, I wanted to use froxlor with PHP7-FPM but there seem to be some problems. The first is froxlor doesn't generate a user for itself (in sides-enabled config) though checking the box in config-menu. Additionally, there's still a php5 flag in the generated apache2 sites-enabled file in this line: AddHandler php5-fastcgi .php Action php5-fastcgi /fastcgiphp Maybe you can correct it and help me getting it work with fpm. I tried to used fcgid instead and the thing with the user is working fine.
  2. Hi, hat jemand von euch auch Probleme mit dem Verzeichnisschutz unter Debian Jessie? Froxlor scheint alles korrekt anzulegen. /etc/apache2/sites-enabled # 40_froxlor_diroption_2e27956a4beddf27e277fab3330a49df.conf # Created 15.06.2015 10:40 # Do NOT manually edit this file, all changes will be deleted after the next domain change at the panel. <Directory "/var/customers/webs/stromfresser/admin/"> AuthType Basic AuthName "Admin" AuthUserFile /etc/apache2/htpasswd/1-2e27956a4beddf27e277fab3330a49df.htpasswd require valid-user </Directory> Das kuriose ist, das der Webalizer-Schutz funktioniert: # 40_froxlor_diroption_c0ae1d0652a952211ad84a7435865d53.conf # Created 15.06.2015 10:40 # Do NOT manually edit this file, all changes will be deleted after the next domain change at the panel. <Directory "/var/customers/webs/stromfresser/webalizer/"> AuthType Basic AuthName "Restricted Area" AuthUserFile /etc/apache2/htpasswd/1-c0ae1d0652a952211ad84a7435865d53.htpasswd require valid-user </Directory> Hat jemand irgend eine Idee woran das liegen k?nnte? Apache l?uft 2.4.10, Froxlor ist entsprechend konfiguriert. PHP Version 5.6.9-0+deb8u1 Danke!
  3. Hallihallo liebes Forum, ich muss nach einer langen Recherche aufgeben und mal nachfragen. Und zwar geht es konkret darum Froxlor Kunden-Domains mit SSL-Zertifikaten zu best?cken. Wie schon erw?hnt, habe ich mich umgehend umgeschaut und kam nicht wirklich zu einer L?sung des Problems durch Suchen und Ausprobieren. Mal vorweg das Problem: nginx liefert dem Browser das SSL-Zertifikat, was unter "IP and Ports" hinterlegt wurde, also quasi sowas wie das "Server-Fallback-Zertifikat" statt dem SSL-Zertifikat, was der Kunde angelegt hat. Das ist so nat?rlich nicht praktikabel und daher kann da ja nur etwas nicht stimmen. Zu den technischen Details: Der Server ist ein Debian 3.2.65-1+deb7u2 x86_64 Es l?uft Froxlor 0.9.33.1-1 Es l?uft nginx 1.6.2 (SNI-Support) sowie php5-fpm PHP 5.4.36-0+deb7u3 Ich benutze aktuelle Browser mit SNI-Support Die Kunden k?nnen erfolgreich als "virtuelle" UNIX User gemappt werden (also f?r PHP-Socket-Zugriff etc.) Die nginx Vhost Dateien: IP und Port SSL-Vhost: http://nopaste.linux-dev.org/?450919 Kunden SSL-Vhost: http://nopaste.linux-dev.org/?450920 Wie ich das sehe, sieht das korrekt aus, oder? Das Problem ist nun, dass ich statt dem Kunden SSL Zertifikat das der IP bekomme, also das unter /pfad/zum/server/cert.crt. Was ich schon gemacht habe: s?mtliche Einstellungen der IP ge?ndert (alle Checkboxen mal durchprobiert), also diese Vhost-Container ja/nein, Servername ja/nein, ? Domains gel?scht/neu hinzugef?gt Zertifikate gel?scht/neu hinzugef?gt Configs neu geschrieben Services neu gestartet Was sonst noch so passiert: L?sche ich das der IP hinterlegte SSL-Zertifikat, sagt nginx bei einer Anfrage auf die SSL-Kunden-Domain, dass kein SSL-Zertifikat angegeben wurde Vielleicht habe ich einige Daten, Fakten und Dinge, die ich schon probiert habe, vergessen zu erw?hnen. Fragt doch bitte, wenn was fehlt oder unklar ist. ?ber Denkanst??e w?re ich sehr dankbar, ich bin noch recht neu um Umgang mir Froxlor und wollte jetzt mal die SSL-Implementation testen? Ich gehe mal davon aus, dass mein Fehler recht trivial sein d?rfte.
×
×
  • Create New...