Jump to content
Froxlor Forum
  • 0
robertu

[solved] Ausstehende Cron-Aufgaben

Question

Hallo,

ich habe ein kleines Problem.

Heute habe ich mir auf meinen Debian Squeeze die aktuelle Froxlorversion raufgespielt.

Die Installation ?ber apt-get install hat einwandfrei funktioniert.

Nacher habe ich ?ber Server --> Konfiguration ..... das Cronscript konfiguriert.

Ich habe jetzt aber folgendes Problem

Bei der ?bersicht bei den "Ausstehende Cron-Aufgaben" steht einige Cron-Aufgaben. Sie werden nicht ausgef?hrt.

 

Kann mir bitte jemand einen Tip geben?

 

Danke

 

Robert

Share this post


Link to post
Share on other sites

Recommended Posts

  • 0

Habe soeben den Fehler gefunden!!!

 

Der Fehler lag bei die zwei files /etc/nss-mysql.conf und /etc/nss-mysql-root.conf

users.database = froxlor;
users.db_user = froxlor;                       <---- Hier hatte iche den falschen Username drinnen!
users.db_password = MYSQL_PASSWORD;

 

Danke f?r die Tipps die Ihr mir gegeben habt.

 

Der Thread kann geschlossen werden!!

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0

Hi

 

Das Topic ist zwar bereits auf [solved] gestellt, aber da ich mit selben Problem aber anderer Ursache dank Google auch hier gelandet bin, k?nnte folgendes dem einen oder anderen vielleicht auch weiterhelfen:

 

Nach den Update von 0.9.31 auf 0.9.32 war in den Cronjob-Einstellungen wieder

 

/usr/bin/nice -n 5 /usr/bin/php5 -q

 

anstatt wie es bei mir notwendig w?re

 

/usr/bin/nice -n 5 /usr/bin/php -q (ich k?nnte schw?ren ich habs vorher umgestellt, is ja auch vorher alles gelaufen)

 

... den "unwesentlichen" 5er hab ich in der /var/log/messages einfach ?bersehen und mich gewundert, warum der Cron zwar gestartet wird, die ausstehenden Aufgaben aber nicht erledigt werden ;)

Ein einfaches ?ndern in den Einstellungen ist da zuwenig, weil Froxlor ja mit dem (zumindest bei mir nicht vorhandenen) php5 versucht, das zu aktualisieren ... da muss man schon die /etc/cron.d/froxlor manuell korrigieren und crond neu starten

 

Hoffe das erspart dem einen oder anderen etwas Fehlersuche :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now





×
×
  • Create New...