Jump to content
Froxlor Forum
  • 0

Debian 10


Doku

Question

Ich habe bis jetzt Centmin benutzt, war mir zu umständlich, wie dem auch sei, ein Freund hat mich dann doch überredet mal Froxlor zu benutzen, soweit so gut, dachte ich zumindest, als ich dann sah dass es kein Centos7 support gibt, oder ich habe es übersehen, war mir schon schwarz vor den Augen, zu erst habe ich Ubuntu 18.04 installiert auf meinem VPS server, habe die Froxlor installation laut Wiki ausgeführt, die Installation ging durch, doch letztendlich als ich mich am ende dann doch auf http//ip/froxlor/ einloggen sollte, kam goa nix, nur ne blanke Index seite mit ner apache nachricht darunter:

Not Found
The requested URL was not found on this server.

... dachte mir okay, last try, habe nochmal Ubuntu neu aufgesetzt, same Problem.. Dann dachte ich mir, was solls, lass einfach Debian ausprobieren, ob es da klappt, aber dann als ich sah das ich 3 verschiedene Debian versionen installieren kann:

Debian 10 (buster)
Debian 8 (jessie)
Debian 9 (stretch)

... kamen scho die ersten zweifel so, nach bissel rum gucken, sah ich in der PHP info von der froxlor demo das anscheinend Debian 10 genutzt wird:

https://demo.froxlor.org/admin_settings.php?s=c3b2a1cad3b8c0a102ae4a3d8bba2f84&page=phpinfo

Linux froxsrv 4.19.0-6-amd64 #1 SMP Debian 4.19.67-2+deb10u1 (2019-09-20) x86_64
 

...so weit, so gut, habe dann Debian 10 aufgesetzt, updated, wollte dann Froxlor nochmal installieren, und dann hat es nochmal gescheppert, könnte nicht mal die apt quellen einfügen, bekomme ganze Zeit folgende nachricht:

Schreiben nach »-« nicht möglich (Datenübergabe unterbrochen (broken pipe)).

^ und das nachm ausführen dieser Kommando: 

apt-get -y install apt-transport-https lsb-release ca-certificates
wget -O - https://deb.froxlor.org/froxlor.gpg | apt-key add -
echo "deb https://deb.froxlor.org/debian $(lsb_release -sc) main" > /etc/apt/sources.list.d/froxlor.list

Was mache ich denn falsch? Kann mir jemand weiter helfen? Ich würde gerne, bzw ich brauche PHP 7.3, am liebsten wäre mir die gleiche Konfiguration wie in der Froxlor demo, vielen dank führ eure Hilfe, beste Grüße.
 

 

Link to post
Share on other sites

5 answers to this question

Recommended Posts

  • 1
8 minutes ago, Doku said:

Not Found The requested URL was not found on this server.

wiki lesen hätte geholfen :) wird bei debian 10 nicht anders sein. Froxlor installiert sich nach /var/www/ - in neuen distributionen ändert der apache das auf /var/www/html/ - einfach default vhost anpassen das er aufs richtige verzeichnis zeigt und schon passts.

9 minutes ago, Doku said:

Was mache ich denn falsch? Kann mir jemand weiter helfen?

merkwürdiger fehler, hat ich noch nie. Du führst das aber schon als root aus ja? Probier mal folgendes für das hinzufügen des keys:

wget -O /etc/apt/trusted.gpg.d/froxlor.gpg https://deb.froxlor.org/froxlor.gpg

Danach dann apt-get update etc.

11 minutes ago, Doku said:

Ich würde gerne, bzw ich brauche PHP 7.3, am liebsten wäre mir die gleiche Konfiguration wie in der Froxlor demo

Wie du andere php-versionen auf das von dir gewählte system bekommst entnimmst du am besten entsprechenden google-ergebnissen dafür. Für debian/ubuntu empfiehlt sich hier z.B. https://packages.sury.org/php/

Die Froxlor Demo nutzt php-fpm. Das musst du separat in den Einstellungen aktivieren und auch entsprechend konfigurieren (die Konfigurations-Vorlagen von froxlor führen dich da durch). Wichtig nur das du alle Einstellungen VOR der Konfiguration anpasst.

Link to post
Share on other sites
  • 1

Ähm, achte bitte darauf die Befehle nacheinander auszuführen, du hast da ein paar Sachen in einer Zeile die nicht zusammen gehören:

1. Befehl:

apt-get -y install apt-transport-https lsb-release ca-certificates
 

2. Befehl:

wget -O - https://deb.froxlor.org/froxlor.gpg | apt-key add -
 

3. Befehl:

echo "deb https://deb.froxlor.org/debian $(lsb_release -sc) main" > /etc/apt/sources.list.d/froxlor.list

Link to post
Share on other sites
  • 0

Steht doch alles genau da, gnupg nicht installiert, ist eigentlich ziemlich unüblich. Ist das wirklich ein plain Debian? Ich habe schon sehr sehr sehr viele Male froxlor auf frischen Debians installiert und das kam mir nie unter.

Screenshot_20191220-211800.png

Link to post
Share on other sites
  • 0

gnupg habe ich auch installiert danach, same : https://pastebin.com/gxPzJER8

Hmm ka ich weiß nicht weiter, ich versuche es nochmal mit Ubuntu nach der arbeit, wenn das dann net klappt, dann ka..

Dennoch vielen dank dir für deine Zeit, beste grüße

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...