Jump to content
Froxlor Forum
  • 0
Guest

Umlautdomains mit SSL (Letsencrypt)

Question

Guest

Nachdem ich ja Herausgefunden hatte, das man das Zertifikat am besten mit der Frox-default- oder einer leeren Hello World-Seite holt, steh ich gerad vor einem Problem mit Umlautdomains.

Die Domains Krach-Büchse.de und Krach-Buechse.de funktionieren, haben auch das Zertifikat geholt alles paletti. In den Verzeichnissen gibt es das Unterverzeichnis blog (beide domains auf dem gleichen Pfad  var/customer/web/cc/krachbuechse). Das Verzeichnis habe ich auf beiden (Sub)Domains blog.krach-buechse.de und blog. krach-büchse.de eingestellt. Letzteres funktioniert, das Erste ohne Umlaut funktioniert nicht. LetsEncrypt kann das Zertifikat nicht bekommen, da der Aufruf der Domain auch im http-Modus fehlschlägt. Wo muss ich suchen ? woran liegt das ?  Das Umstellen auf Sub-/Alias  brachte keine Änderung oder eher noch, dass die andere auch nicht mehr wollte. ImName-Server ist blog in A IP-ADRESSE eingetragen, aber auch bei blog in CNAME krach-buechse.de funktioniert es nicht, was aber in einer gänzlich anderen Domain (blog.buechseundalteschachteln.de) mit einer ähnlichen Konfiguration ohne Umlaute aber funktioniert.



Wo seh Ihr den Grund ? doppelbelegung des Dokumentroots ?

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

5 answers to this question

Recommended Posts

  • 0
6 minutes ago, Mario(n) said:

doppelbelegung des Dokumentroots ?

Nein das ganz sicher nicht.

Warum er nicht auf http reagiert bei blog.krach-buechse.de ist recht leicht rauszufinden: dig blog.krach-buechse.de A -> die Domain löst auf deine IP auf...da ist auch schon der Grund des Problems. Müsstest du mal den DNS der Domain krach-buechse.de prüfen

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0
1 minute ago, Mario(n) said:

oder den cname auf blog.krachbüchse.de eintragen ?

das oder halt die zone einfach duplizieren - hauptsache die domain zeigt ebenfalls auf den Server :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0

dann hat der cronjob entweder den entsprechenden vhost noch nicht erstellt oder z.B. der server hat auch eine IPv6 adresse (webserver hört default auf ALLE ips) und die Domain nicht? oder nicht alle server-IPs (ipv4 und ipv6) in froxlor eingetragen?

Just now, Mario(n) said:

und bei dig antwortet er auch mit der IP-ADresse scheint also zu stimmen.

Also bei mir nicht. Hast du wohl gerade eben erst eingestellt...?

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0

ahja....ja sorry, so kann man halt nur schwer helfen...gerade wenn man nicht weiss ob es ein DNS problem ist oder nicht

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now



×