Jump to content
Froxlor Forum
  • 0
xavx

Let's Encrypt www

Question

xavx    0

Hallo, ich habe Froxlor und Lets encrypt auf Debian installiert.
https funktioniert aber nur für "domain.name" nicht fur "www.domain.name"

Wenn ich nun "domain.name" in den Browser eingebe, kommt sofort "https://domain.name"  und wenn "www.domain.name" da kommt nur "http://domain.name" also ohne https.

Soll ich jetzt für jede Domain zusätzlich eine "www" Subdomain einrichten oder was mache ich falsch ?


Einstellungen (Beispiel Domain) http://imgur.com/a/rzYJj

Share this post


Link to post
Share on other sites

4 answers to this question

Recommended Posts

  • 1
cardman    1

Hallo xavx,

ich würde mal ausprobieren, ob es mit www klappt, wenn du bei ServerAlias den Eintrag "www (www.domain.tld) auswählst. Dort hast du momentan nämlich "no Alias" ausgewählt, also wird auch keiner angelegt.

Gruss Cardman

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0
xavx    0

Danke, es funktioniert. Jetzt habe ich https unter "www" und https unter "non-www". 

Kann man in Froxlor eine feste Weiterleitung für https auf "non-www" einstellen ohne htaccess für jede Domain?

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0
themrdomi    0

Hallo,

ja, das geht.

In deinem Froxlor Controlpanel gehe links oben auf deine Domains und wähle deine Domain aus.

Wenn du weiter runter scrollst, solltest du irgendwo ein Textfeld finden über welchem etwas wie "Eigene vhost Einstellungen" steht.

In dieses Textfeld gibst du folgendes ein, ohne Anführungszeichen: 'Redirect / https://{DOMAIN}

Dieses {DOMAIN} ersetzt Froxlor automatisch mit deinem Domainname, du musst einfach die Redirect Zeile für jede Domain in das vhost Textfeld kopieren.

 

Gruß,

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0
d00p    131
On 11.8.2017 at 5:22 PM, themrdomi said:

Hallo,

ja, das geht.

In deinem Froxlor Controlpanel gehe links oben auf deine Domains und wähle deine Domain aus.

Wenn du weiter runter scrollst, solltest du irgendwo ein Textfeld finden über welchem etwas wie "Eigene vhost Einstellungen" steht.

In dieses Textfeld gibst du folgendes ein, ohne Anführungszeichen: 'Redirect / https://{DOMAIN}

Dieses {DOMAIN} ersetzt Froxlor automatisch mit deinem Domainname, du musst einfach die Redirect Zeile für jede Domain in das vhost Textfeld kopieren.

 

Gruß,

Wie umständlich...Bearbeite die Domain und trage als DocumentRoot die gewünschte Ziel-URL ein, schon wird ein redirect erstellt. Steht doch sogar dabei:

Quote

Sollte das Verzeichnis nicht existieren, wird es automatisch erstellt.
Sollte eine Weiterleitung auf eine andere Domain gewünscht sein, muss der Eintrag mit http:// oder https:// beginnen.
Endet die URL mit einem / (Slash) geht Froxlor von einem Ordner aus, wenn nicht, wird es wie eine Datei behandelt.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now




×