Jump to content
Froxlor Forum
  • 0

Domain Einstellungen


Afox
 Share

Question

Hallo,

ich möchte Domains auf eine andere Domain weiterleiten indem ich die Domain, auf welche weitergeleitet werden soll, in den Documentroot eintrage.

Unklarheiten sind aktuell noch:

  • Sollte die openbasedir Einstellung aktiv sein? (ich tippe auf nein)
  • Sollte die phpenabled-Einstellung aktiv sein? (ich tippe auf nein)
  • Ist es möglich mit Let´s Encrypt-Zertifikaten ocsp_stapling zu aktivieren oder ist dazu zusätzliches Setup notwendig?

Danke und Gruß,

Afox

 

Link to comment
Share on other sites

11 answers to this question

Recommended Posts

  • 1

Da hierbei lediglich ein Redirect in den vhost eingetragen wird sind openbasedir und phpenabled irrelevant.

Für oscp brauchst du so oder so erstmal die aktuelle git Version, das ist noch in keinem Release drin und zum anderen macht es auch wie bei den anderen Einstellungen keinen Sinn, wenn es ein Redirect ist....

Link to comment
Share on other sites

  • 1

openbasedir und php enabled sind egal, wenn du weiterleitest.

ocsp stapling wurde vor einer Woche auf Github hinzugefügt. Wenn du es unbedingt benutzen willst, musst du die Git Version von Froxlor verwenden. Es kann aber sein, dass da Bugs seien können ^_^. Also lieber Backup von der Froxlor DB machen vorher :)

 

// Er war schneller :(

Link to comment
Share on other sites

  • 0

hallo nochmal,

mittlerweile bin ich mir nicht mehr allzu sicher ob die Weiterleitung das Richtige für meine Situation ist, da scheinbar von Froxlor ein 301 ohne Zusatz in Form von Cache-Control gesetzt wird, was bedeutet dass dies ein permanenter Redirect ist.

Ich möchte aber eigentlich weiterhin die Möglichkeit haben jederzeit den Ort des Redirects noch einmal zu verändern. Hat jemand zufällig noch eine Idee wie ich das am besten einstellen könnte?

Danke und Gruß,

Afox

Link to comment
Share on other sites

  • 0
23 minutes ago, Afox said:

Ich möchte aber eigentlich weiterhin die Möglichkeit haben jederzeit den Ort des Redirects noch einmal zu verändern. Hat jemand zufällig noch eine Idee wie ich das am besten einstellen könnte?

dann nimm doch 302...moved temporarily, siehe https://de.wikipedia.org/wiki/HTTP-Statuscode#3xx_–_Umleitung

Link to comment
Share on other sites

  • 0

gibt es eine Möglichkeit das für alle Domains eines Kunden nachträglich einzustellen? Ich habe in den Webservereinstellungen den Standard geändert, die Kundendomains stehen auf -- Default. Dennoch steht in der Config ein 301 :(

PS: Master-Cronjob habe ich natürlich ausgeführt

Link to comment
Share on other sites

  • 0
30 minutes ago, Afox said:

gibt es eine Möglichkeit das für alle Domains eines Kunden nachträglich einzustellen? Ich habe in den Webservereinstellungen den Standard geändert, die Kundendomains stehen auf -- Default. Dennoch steht in der Config ein 301

das wird ja auch pro domain gespeichert, der default ist nur für neue domains. Du musst die wohl alle bearbeiten :)

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share



×
×
  • Create New...