Jump to content
Froxlor Forum
  • 0
iSweety

Eigene Konfiguration f?r jeden Webspace?

Question

Hey,

ich m?chte gerne, dass wenn ich einen Webspace erstelle, die Standardkonfiguration (Bei Server ? PHP-Konfigurationen) kopiert wird, damit ich f?r jeden Webspace eine eigene Konfiguration habe, ohne diese Manuell kopieren und zuweisen zu m?ssen, nur um beispielsweise eine Kleinigkeit zu ?ndern.

 

Ist das so m?glich?

Share this post


Link to post
Share on other sites

4 answers to this question

Recommended Posts

  • 0

Die "Standard-Config" wird doch standardm??ig an jede Domain zugewiesen (bzw. du w?hlst beim Erstellen der Domain aus). Ich verstehe nicht ganz was der Sinn sein soll, die per Default f?r jede Domain zu kopieren - das widerspricht ja dem Sinn warum wir das ausgelagert haben. Was ist denn so schlimm daran eine neue Config anzulegen f?r eine Domain? Es wird doch auch da die standard-config erstmal ?bernommen die du dann anpassen kannst.

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0

Hey,

die Standardconfig wird nat?rlich ?bernommen und das ist nat?rlich auch ganz gut so.

Ein bisschen doof alles manuell zu machen, ist das allerdings doof.

Kunde erstellen, Domain erstellen, Konfiguration bearbeiten, jede Domain bearbeiten.

 

K?nntest du im n?chsten Update evtl. ein Feld beim erstellen des Kunden ein Feld hinzuf?gen:

Standardkonfiguration

Konfiguration f?r Benutzer erstellen

Das f?nde ich schon recht praktisch.

Achso, ist es eigentlich m?glich, eine vHost Einstellung f?r jeden Benutzer individuell zu konfigurieren? Beispielsweise m?chte ich bei userX etwas individuell in den vHOsts konfigurieren, bei userY jedoch sollen andere oder Standardeinstellungen gelten.

 

Mein Vorschlag mal geordnet:

Ich w?rde mir einen Menupunkt w?nschen, der beispielsweise so aufgebaut ist: http://puu.sh/b9rbf/498590429d.png

Die ersten 3 Menupunkte sind selbsterkl?rend. Der Menupunkt "Kundenkonfiguration" w?re somit neu.

Die Kundenkonfig-Seite w?rde ich mir in etwa so vorstellen: http://puu.sh/b9ryS/a51305d175.png

Damit hat man f?r jeden Kunden eine Konfiguration, welche man ohne weiteres bearbeiten kann. Au?erdem hat man so alles direkt im Blick. Welche php.ini und welche vHost Konfiguration genau hat der Kunde nun, ohne alle zugeordneten Domains durchgucken zu m?ssen.

 

Ich wei? nat?rlich, dass du das alles machst, ohne daf?r auch nur einen Pfennig zu verdienen, und das Projekt nur durch Spenden lebt, aber ich hoffe, das ist nicht zu viel verlangt.

Au?erdem w?rde ich eine neue Anordnung des Menus sinnvoll finden. Ich setz mich mal ran und ?berleg mir was sinnvolles.

 

Viele Gr??e,

Felix

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0

Ein bisschen doof alles manuell zu machen, ist das allerdings doof.

Kunde erstellen, Domain erstellen, Konfiguration bearbeiten, jede Domain bearbeiten.

Wie w?rs mit: vorher versch. PHP-Konfigurationen anlegen (wenn du schon weisst was du brauchst) und beim Domain Erstellen schon die korrekte/entsprechende PHP-Konfig ausw?hlen? Dann musst du nicht alle nochmal bearbeiten.

 

K?nntest du im n?chsten Update evtl. ein Feld beim erstellen des Kunden ein Feld hinzuf?gen:

Standardkonfiguration

Konfiguration f?r Benutzer erstellen

Das f?nde ich schon recht praktisch.

Nein, wir haben absichtlich die php-configs von den Domains getrennt. Au?erdem sind die Configs an Domains gebunden, nicht an Kunden, es w?rde also nur beim Erstellen von Domains Sinn machen ein solches H?kchen einzuf?hren.

 

Achso, ist es eigentlich m?glich, eine vHost Einstellung f?r jeden Benutzer individuell zu konfigurieren? Beispielsweise m?chte ich bei userX etwas individuell in den vHOsts konfigurieren, bei userY jedoch sollen andere oder Standardeinstellungen gelten.

Ist zwar jetzt ein ganz anderes Thema, aber ja, das geht. Domains -> Eigene Vhost-Einstellungen. Genau wie php-konfigurationen ist das eine PER DOMAIN Sache, keine Sache die man dem Kunden zuweisen kann.

 

Ich w?rde mir einen Menupunkt w?nschen, der beispielsweise so aufgebaut ist: http://puu.sh/b9rbf/498590429d.png

 

Die ersten 3 Menupunkte sind selbsterkl?rend. Der Menupunkt "Kundenkonfiguration" w?re somit neu.

Ist das jetzt Admin-Panel oder f?r den Kunden? Wenn f?r den Kunden dann: vergiss es, ich lass doch Kunden nicht alleine an PHP-Settings rumspielen - Security-Risk^10

 

Die Kundenkonfig-Seite w?rde ich mir in etwa so vorstellen: http://puu.sh/b9ryS/a51305d175.png

Damit hat man f?r jeden Kunden eine Konfiguration, welche man ohne weiteres bearbeiten kann. Au?erdem hat man so alles direkt im Blick. Welche php.ini und welche vHost Konfiguration genau hat der Kunde nun, ohne alle zugeordneten Domains durchgucken zu m?ssen.

Wie schon des ?fteres jetzt gesagt, PHP-Konfiguration, so wie auch vhost-Konfiguration sind eine PER DOMAIN Sache...und beides ist mit wirklich wenig Aufwand zu machen - es ist also schon da!

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0

Ist das jetzt Admin-Panel oder f?r den Kunden? Wenn f?r den Kunden dann: vergiss es, ich lass doch Kunden nicht alleine an PHP-Settings rumspielen - Security-Risk^10

Das ist nat?rlich im Admin Panel oO.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Answer this question...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...





×
×
  • Create New...