Jump to content
Froxlor Forum

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

  • 0
xK3ks

Postfix gibt Fehler aus

Question

Hallo,

 

ich habe derzeit in meinem mail.log zwei Postfix-Fehler und komme nicht hinter die L?sung.

 

Apr  2 16:23:10 game-c postfix/cleanup[1657]: warning: mysql:/etc/postfix/mysql-virtual_alias_maps.cf lookup error for "admin@game-c.eu"
Apr  2 16:23:10 game-c postfix/cleanup[1657]: warning: DE8433BE0380: virtual_alias_maps map lookup problem for admin@game-c.eu -- deferring delivery
Apr  2 16:23:10 game-c postfix/pickup[1655]: DE9703BE0380: uid=0 from=<fail2ban>
 
und
 
Apr  2 16:52:26 game-c postfix/smtpd[2458]: warning: database /etc/aliases.db is older than source file /etc/aliases
Apr  2 16:52:26 game-c postfix/smtpd[2458]: warning: hostname boomapi.com does not resolve to address 174.36.96.66
 
zudem hab ich das Problem, dass wenn ich eine neue E-Mail erstelle und ein Konto anlegen, ich mich einen Tag sp?ter nicht mehr anmelden kann. Bei Roundcube kommt dann: "Anmeldung am Dateiserver fehlgeschlagen." mit alten E-Mails geht es aber.
 
Danke f?r eure Hilfe
Marcel

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

6 answers to this question

Recommended Posts

Um den Fehler mit der aliases.db zu beheben sollte es gen?gen in der Console "newaliases" auszuf?hren. Unter Umst?nden behebt es auch das erste Problem. 


 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hmm, hab es mal eingegeben und seit 5 Minuten ist nichts mehr passiert 

 

 
root@Game-C:~# newaliases
 
Danach kommt nichts mehr 
# See man 5 aliases for format
postmaster:    root

hab nur das in den aliases stehen. Sollte doch ok sein?

Share this post


Link to post
Share on other sites

newaliases macht nichts anderes als /etc/aliases.db neu zu erstellen, der Command an sich gibt keine Meldung aus. Treten die Fehler noch auf?

Share this post


Link to post
Share on other sites
root@Game-C:~# newaliases
WARNING: local host name (Game-C) is not qualified; see cf/README: WHO AM I?
/etc/mail/aliases: 4 aliases, longest 10 bytes, 66 bytes total

Wo soll ich Game-C in /etc/mail/aliases anf?gen?

#
# Mail aliases for sendmail
#
# You must run newaliases(1) after making changes to this file.
#

# Required aliases
postmaster:     root
MAILER-DAEMON:  postmaster

# Common aliases
abuse:          postmaster
spam:           postmaster

# Other aliases

EDIT: Hab den Befehl auf dem falschen Server eingegeben -.-

EDIT2: Aktuell im log keine Fehler mehr das mit dem Verbindung zum Server schau ich noch

 

Danke hat alles geklappt. Hab aber noch eine Frage: Wie ?nder ich root@mail.game-c.eu zu root@game-c.eu?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

bekomme immer noch den Fehler "Verbindung zum Speicherserver fehlgeschlagen"

 

im mail.err steht:

 Apr  2 18:34:57 game-c imapd: marcel@game-c.eu: No such file or directory

?hnliches auch im mail.log

 

Apr  2 18:34:57 game-c imapd: chdir xK3ks/game-c.eu/marcel/Maildir/: No such file or directory
Apr  2 18:34:57 game-c imapd: marcel@game-c.eu: No such file or directory

Das Verzeichnis ist auch wirklich nicht vorhanden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dann hast du die Dienste nicht korrekt konfiguriert. Kannst du eine mail an diese adresse schicken?

Share this post


Link to post
Share on other sites

  • Similar Content

    • Guest
      By Guest
      in der config-Datei steht
       
      was für eine valid e-mail Adresse muss das sein ?  diese root@frx.beispiel.de ist ja bisher nicht eingerichtet und packt systemmeldungen in ein verzeichnis

      sollte dort also eine mailadresse rein, die auf einem anderen Server liegt und Mails empfängt, oder sollte/könnte diese root@beispiel.de im froxlor eingerichtet sein ?
    • By tmuecksch
      Hallo liebe Community.
      Ich habe einen neuen Debian 9.4 Server aufgesetzt und Froxlor installiert (gemäß Wiki). Nach Durchführung aller notwendigen Konfigurationsschritte hat Froxlor wie gewohnt funktioniert. Anschließend habe ich ein SSL Zertifikat hochgeladen und in Froxlor, unter Einstellungen > SSL-Einstellungen  habe ich SSL aktiviert und die Pfade Zertifikatfiles angegeben. Anschließend habe ich eine einen neuen Eintrag unter IPs und Ports konfiguriert mit Port 443.
      Nach Generierung der neuen Config Files durch Froxlor ist folgender Fehler aufgetreten, der Apache nicht mehr starten lässt.
      May 17 09:50:14 X.de apachectl[1516]: (99)Cannot assign requested address: AH00072: make_sock: could not bind to address X:443 May 17 09:50:14 X.de apachectl[1516]: no listening sockets available, shutting down  
      Also würde ja nahe liegen, dass der Socket in Verwendung ist (was bei einem frischen Debian doch unwahrscheinlich ist)
      ➜ ~ netstat -tlpn | grep 443 ➜ ~ Der Port ist, wie wir sehen nicht in Verwendung. 
       
      ➜ ~ grep -r "Listen" /etc/apache2/ /etc/apache2/sites-enabled/10_froxlor_ipandport_X.443.conf:Listen X:443 /etc/apache2/ports.conf:Listen 80 /etc/apache2/ports.conf: Listen 443 /etc/apache2/ports.conf:# Listen 443 Man könnte nun vermuten, dass die beiden Listen 443 Einträge in der ports.conf den Fehler verursachen. Doch weit gefehlt. Wenn ich die beiden Einträge entferne ändert das nichts.
       
      Der Fehler lässt sich nur beheben wenn ich in der folgenden Datei die Zeile "Listen X:443" manuell lösche:
      # 10_froxlor_ipandport_X.443.conf # Created 17.05.2018 09:49 # Do NOT manually edit this file, all changes will be deleted after the next domain change at the panel. Listen X:443 <VirtualHost X:443> DocumentRoot "/var/www/" ServerName Z.de SSLEngine On SSLProtocol -ALL +TLSv1 +TLSv1.2 SSLCompression Off SSLHonorCipherOrder On SSLCipherSuite ECDH+AESGCM:ECDH+AES256:!aNULL:!MD5:!DSS:!DH:!AES128 SSLVerifyDepth 10 SSLCertificateFile /etc/letsencrypt/live/Z.de/cert.pem SSLCertificateKeyFile /etc/letsencrypt/live/Z.de/privkey.pem SSLCertificateChainFile /etc/letsencrypt/live/Z.de/chain.pem </VirtualHost>  
      Wie kann das sein? Wieso generiert Froxlor eine nicht funktionierende VHost Config? Habe ich vielleicht was falsch gemacht? Ist der Fehler schon bekannt?
       
      P.S: Meine IP Adresse und Domain habe ich durch Großbuchstaben ersetzt.
       
    • By Randall Newman
      I have been in the process of installing Froxlor in a Google Cloud Instance. All the errors I have encountered I was able to fix them by searching on the web, but this one I couldn't find a solution for the past two hours. Simply I need help solving this error.😓

    • By jonny87
      Guten Morgen liebe Community,
      ich hab schon gesucht hier, aber nicht wirklich was passendes gefunden, darum mach ich jetzt hier nochmal nen Thread auf. Ich nutz Froxlor nun erfolgreich seit über einem Jahr auf zwei Servern, es funktioniert soweit auch alles mit LetsEncrypt und den Zertifikaten.
      Jetzt hab ich nur folgendes Problem, bzw. ist dies möglich, da ich mehrere Kunden über Froxlor auf zwei Servern verwalte, muss ich natürlich auch E-Mails verwalten, und zwar verschlüsselt. Kann man das über Froxlor machen? Sprich, dass die Kunden ihre Emails über
      imap.kunde1.de & smtp.kunde1.de sowie imap.kunde2.de & smtp.kunde2.de usw. abrufen können. 
      Momentan muss man ja bzw. so hat es mein Admin gemacht, ein Zertifikat für alle hinterlegen, welches auch nicht automatisch per Script geupdatet wird?! -> Ist das so richtig?
      Oder müssen alle Kunden ihre E-Mails per imap.hauptdomain.de abrufen? 
       
       
       
       
       
    • By Pierre
      Ich nutze eine kleine PHP-Datei als kontakt.php - sprich als kontaktformular.
      Dieses lief bis vor ca. 3 Wochen tadellos. Jedoch seit ca. 3 Wochen gibt es folgende Fehlermeldung aus, dass es die E-Mailadresse (Admin des Portals) an den die Nachrichten des Kontaktformulars gehen nicht findet, bzw. das diese nicht existieren würde, obwohl sie existiert und erreichbar ist und auf dem selben Server für die gleiche Domain liegt:
      SMTP Error: The following recipients failed: meine-emailadresse@meinedomain.de
      Innerhalb des Portals werden z.B. alle Newsletter, Paidmails etc. ohne Probleme über SMTP versendet.
      Wurde mit dem letzten Froxlor Update irgend etwas geändert was dies auslöst (from oder reply-to)?




×
×
  • Create New...