Jump to content
Froxlor Forum

Marc Zweier (KnowSlayes)

Members
  • Content Count

    6
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About Marc Zweier (KnowSlayes)

  • Rank
    Newbie
  1. Froxlor ist bei mir auf /var/www/froxlor Das Admin Panel soll nur unter einer Adresse erreichbar sein. (bsp. admin.domain.com) -> also der Hostname Alle anderen Anfrage die nicht in einem Vhost stehen sollen auf eine Hauptseite zeigen. /var/www/mainseite
  2. Ich glaube ich brauche für heute noch mal einen kleinen Denkanstoß um den berühmten Hacken zu finden. Folgendes ist eingestellt: IPs und Ports (Meiner einziger IP) -> Benutzerdefinierter Docroot -> /var/www/ Einstellungen -> Hostname -> v22018xxx.luckysrv.de Einstellungen -> Froxlor VirtualHost Einstellungen -> Froxlor direkt über den Hostnamen erreichbar machen [X] Ziel ist es das Froxlor Admin Panel über v22018xxx.luckysrv.de erreichbar zu machen, aber bei jeder anderen URL oder meiner IP das Standard Verzeichnis /var/www/ anzuzeigen Leider wird der Hostname nicht auf den richtigen Ordner /var/www/froxlor eingestellt. Nur wenn ich den IPs und Ports (Meiner einziger IP) -> Benutzerdefinierter Docroot rausnehme.
  3. Tja dümmerchen ich. apache2.crt ist halt nicht apache.crt und SSL will nun mal ein Zertifikat und wenn es erstmal ein Selbst ausgestelltes ist.
  4. Server version: Apache/2.4.10 (Debian) Server built: Sep 20 2017 04:37:43 Considering dependency setenvif for ssl: Module setenvif already enabled Considering dependency mime for ssl: Module mime already enabled Considering dependency socache_shmcb for ssl: Enabling module socache_shmcb. Enabling module ssl. See /usr/share/doc/apache2/README.Debian.gz on how to configure SSL and create self-signed certificates. To activate the new configuration, you need to run: service apache2 restart Ich lasse dich auch gerne auf dem kompletten Server drauf. Der ist nagelneu... gerade. Ohne eine Einstellung.
  5. Alles up to Date... Apache 2.4 und auch Froxlor die neuste Version. Läuft auf einen Debian Jessi...
  6. Guten morgen liebe Froxlor Gemeinde, meistens ist ja gar nichts kaputt Ich komme nur nicht mehr weiter und finde meinen Fehler. Ich bekomme einfach die SSL Einstellungen nicht ans laufen und der Apache2 versagt sein Dienst. Folgendes mache ich und hätte gedacht das läuft: - Nagel neue Installation von Frocxlor - SSL Einstellungen aktivieren (mehr nicht - Nur die Option angemacht) - Apache neugestartet (per Shell) Apache Dienst wird mit folgenden Status nicht neugestartet: AH00526: Syntax error on line 5 of /etc/apache2/sites-enabled/03_froxlor_ocsp_cache.conf: Invalid command 'SSLStaplingCache', perhaps misspelled or defined by a module not included in th...guration Alle versuche SSL Mods zu aktivieren sind Fehlgeschlagen. Wo ist mein Fehler? Was habe ich vergessen vorher zu aktivieren, entweder per Shell oder Froxlor selbst. Schöne Grüße, KnowSlayes
×
×
  • Create New...