Jump to content
Froxlor Forum

v3ng

Members
  • Content Count

    200
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    4

Everything posted by v3ng

  1. F?r alle die das selbe Problem haben, ich musste unter den Froxlor PHP Optionen "curl_exec" von den Disabled Features entfernen.
  2. Hallo, Ich habe herausgefunden, dass der Owncloud installer nur funktioniert, wenn FCGID installiert ist. Leider habe ich da noch einige Probleme mit der Konfiguration. Daher wollte ich fragen, was ?berhaupt "besser" / Schneller konfiguriert ist, PHP-FPM oder FCGID? Es geht mir nur darum, dass der installer funktioniert und die Konfiguration m?glichst einfach und schnell geht. Auf unn?tige Features kann ich verzichten.
  3. Das Problem besteht leider immernoch. Keiner eine Idee? Sorry, f?r den Doppelpost. Edit: Mir ist aufgefallen, dass FCGID und FPM deaktiviert waren. Wenn ich FCGID aktiviert habe, bekam ich diese Fehlermeldung nicht mehr, dann bekam ich allerdings folgende Meldung: Warning: curl_exec() has been disabled for security reasons in /var/customers/webs/thunderbyte/setup-owncloud.php on line 191 Warning: scandir(tmp-owncloud1434804649/owncloud): failed to open dir: No such file or directory in /var/customers/webs/thunderbyte/setup-owncloud.php on line 153 Warning: scandir(): (errno 2): No such file or directory in /var/customers/webs/thunderbyte/setup-owncloud.php on line 153 Warning: array_diff(): Argument #1 is not an array in /var/customers/webs/thunderbyte/setup-owncloud.php on line 153 Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /var/customers/webs/thunderbyte/setup-owncloud.php on line 153 Warning: rmdir(tmp-owncloud1434804649/owncloud): No such file or directory in /var/customers/webs/thunderbyte/setup-owncloud.php on line 156
  4. Sorry, ist mir hinterher auch aufgefallen root 23476 0.0 0.0 7832 884 pts/1 S+ 18:01 0:00 | \_ grep -iE apache|nginx root 31453 0.0 0.2 237664 13712 ? Ss 16:18 0:00 /usr/sbin/apache2 -k start www-data 31460 0.0 0.0 135480 3480 ? S 16:18 0:00 \_ /usr/sbin/apache2 -k start www-data 31475 0.0 0.2 241484 15344 ? S 16:18 0:00 \_ /usr/sbin/apache2 -k start www-data 31476 0.0 0.1 238228 9336 ? S 16:18 0:00 \_ /usr/sbin/apache2 -k start www-data 31477 0.0 0.1 238044 8268 ? S 16:18 0:00 \_ /usr/sbin/apache2 -k start www-data 31478 0.0 0.1 238100 9040 ? S 16:18 0:00 \_ /usr/sbin/apache2 -k start www-data 31479 0.0 0.1 237752 7720 ? S 16:18 0:00 \_ /usr/sbin/apache2 -k start www-data 31482 0.0 0.1 238624 11892 ? S 16:18 0:00 \_ /usr/sbin/apache2 -k start www-data 31499 0.0 0.2 241172 14040 ? S 16:19 0:00 \_ /usr/sbin/apache2 -k start www-data 31500 0.0 0.1 238556 11020 ? S 16:19 0:00 \_ /usr/sbin/apache2 -k start www-data 31501 0.0 0.1 237712 7220 ? S 16:19 0:00 \_ /usr/sbin/apache2 -k start Edit: Was w?rdest du nutzen, FCGID oder FPM? Ich werde eventuell mal beides runterschmei?en und eins dann wieder installieren. Edit2: Was muss denn nun auf dem System laufen, "mod_php, FCGID oder php-fpm"? Alle zusammen oder nur ein einzelnes?
  5. Ist beides installiert und nach der Anleitung im Board konfiguriert
  6. Wie kann ich pr?fen ob ich nun mod_php nutze und wie kann ich es umstellen?
  7. Sobald ich die setup.php in einen von mir erstellen Ordner gezogen habe hat es funktioniert.
  8. drwxr-xr-x 4 cloud cloud 4096 Jun 19 16:19 . drwxr-xr-x 6 root root 4096 Jun 19 13:55 .. drwxrwxrwx 12 cloud cloud 4096 Jun 19 14:03 cloud -rw-rw-rw- 1 cloud cloud 9621 Jun 9 17:56 setup-owncloud.php drwxrwxrwx 12 cloud cloud 4096 Jun 19 14:36 test Die Rechte sind nicht wie "normal", das liegt aber daran, dass ich die UMASK in der Proftpd.conf wegen etwas anderem anpassen musste ( hat aber nichts mit Froxlor zu tun). Edit: Ich denke aber nicht, dass es etwas damit zu tun hat.
  9. FCGID/FPM Ja, habe wenn ich mich recht erinnere beides installiert. libnss habe ich so konfiguriert wie im Panel beschrieben Das sagt mir leider garnichts. Edit: Ja, FCGID/FPM sind beide installiert
  10. Hallo, Ich habe leider ein Problem. Wenn ich in einem erstellten Webspace die "setup-owncloud.php" in das "Hauptverzeichnis" hochlade und ausf?hre bekomme ich folgenden Fehler: Dependency check Dependencies not found. Can't write to the current directory. Please fix this by giving the webserver user write access to the directory. Wenn allerdings ein Verzeichnis erstelle und die setup-owncloud.php in dieses Verzeichnis ziehe und erneut aufrufe habe ich keine Probleme und die Installation funktioniert. Wie kann ich das l?sen?
  11. Hallo, Ich h?tte einen Vorschlag f?r ein neues Feature, es w?re gut, wenn es m?glich w?re, dass die Nutzer die M?glichkeit haben z.B. Wordpress oder Owncloud usw. per "One klick" zu installieren. W?re sowas umsetzbar?
  12. Okay. Soll ich nun beide drauf lasen oder eins entfernen? Stellt das eine Sicherheitsl?cke dar oder beeintr?chtigt es den Betrieb?
  13. In der Konfig sind beide zu installieren, also habe ich beide installiert. Ist das falsch?
  14. Hat funktioniert, nur bei dem ersten Kunden, bei dem ich es auch zuerst getestet habe nicht. Das ist aber egal, da es scheinbar bei den anderen und neuen funktioniert. Ps: Also muss man, wenn man Apache 2.4 nutzt immer in den Einstellungen den Haken setzten?
  15. Zu deinem Post im anderen Thread. Ich habe beides Installiert.
  16. Nein, wo mache ich denn das? Edit: habe es gefunden Hat aber leide rnichts gebracht
  17. Wenn ich "adduser www-data froxlorlocal" ausf?hre, bekomme ich folgende Meldung. adduser: The group `froxlorlocal' does not exist.
  18. In einem anderen Post habe ich gelesen, dass es helfen soll "adduser www-data froxlorlocal" auszuf?hren. Da bekomme ich aber folgende Meldung adduser: The group `froxlorlocal' does not exist. Die Gruppe m?sste doch eigentlich Existieren, oder liege ich da falsch?
  19. Ich habe nun in der "/etc/apache2/sites-enabled/05_froxlor_dirfix_nofcgid.conf" Folgendes ge?ndert: <Directory "/var/customers/webs/"> Order allow,deny Allow from all </Directory> zu: <Directory "/var/customers/webs/"> Require all granted Allow from all </Directory> Danach hat es funktioniert. Das wird ja aber leider wieder durch das Panel gel?scht. Woran liegt das, dass dort die "Falschen?" Einstellungen eingetragen sind?
  20. In den Log von Apache? Habe ich schon geschaut, steht nichts. Ich bin der Reihe nach alle Pakete durchgegangen, die installiert werden sollen, also denke ich nichts, dass ich etwas vergessen habe.
  21. Wie gesagt, ich bin alle durchgegangen, hat aber leider nicht geholfen. In den Theads war ja meistens der Fehler, dass irgendein Paket gefehlt hat, das habe ich aber auch schon ?berpr?ft.
  22. Habe ich bereits. Hat mir aber nicht weitergeholfen.
  23. Danke, nachdem ich das "dotdeb zeug" runtergeschmissen habe l?uft es nun. Leider bekomme ich, wenn ich als Kunde den Webspace aufrufen m?chte Forbidden
  24. Hallo, Ich glaube du hattest recht, mod_php fehlt. Wenn ich es installieren will, bekomme ich allerdings folgende Meldung: root@vps:~# apt-get install php5 libapache2-mod-php5 Reading package lists... Done Building dependency tree Reading state information... Done php5 is already the newest version. Some packages could not be installed. This may mean that you have requested an impossible situation or if you are using the unstable distribution that some required packages have not yet been created or been moved out of Incoming. The following information may help to resolve the situation: The following packages have unmet dependencies: dpkg : Breaks: libapache2-mod-php5 (< 5.6.4+dfsg-3~) but 5.5.25-1~dotdeb+7.1 is to be installed libapache2-mod-php5 : Depends: apache2-mpm-prefork but it is not going to be installed or apache2-mpm-itk but it is not going to be installed Depends: php5-common (= 5.5.25-1~dotdeb+7.1) but 5.6.7+dfsg-1 is to be installed sendmail-bin : Depends: sendmail-base but it is not going to be installed E: Error, pkgProblemResolver::Resolve generated breaks, this may be caused by held packages. root@vps:~#
  25. Hallo, Ich habe Apache auf meinem Server von der Version 2.2 auf die Version 2.4 upgegradet. Danach wollte ich Apache restarten, doch dabei habe ich folgende Ausgabe bekommen. F?r eure Hilfe w?re ich wirklich dankbar. Vielen Dank und einen sch?nen Abend! Ps: Wie weit ist Froxlor eigentlich mit Debian 8 kompatibel? root@vps:/var/www# service apache2 restart [FAIL] Restarting web server: apache2 failed! [warn] The apache2 configtest failed. ... (warning). Output of config test was: AH00548: NameVirtualHost has no effect and will be removed in the next release /etc/apache2/sites-enabled/10_froxlor_ipandport_xx.xxx.xx.xx.conf:5 AH00526: Syntax error on line 11 of /etc/apache2/sites-enabled/20_froxlor_normal_vhost_test.srv.meinedomain.de.conf: Invalid command 'php_admin_value', perhaps misspelled or defined by a module not included in the server configuration Action 'configtest' failed. The Apache error log may have more information. root@vps:/var/www#
×
×
  • Create New...