Jump to content
Froxlor Forum

v3ng

Members
  • Content Count

    200
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    4

Everything posted by v3ng

  1. Nein, DNS Anpassungen wurden nicht vorgenommen und auch kein Umzug. Ich werde morgen mal ein etwas mehr Infos anh?ngen.
  2. Huch, da habe ich wohl zwei mal den selben Screenshot gepostet . Ja. DNS ist eingerichtet und die Domain dem Kunden zugeordnet. Es funktioniert ja meistens, nur bei einigen Anfragen, wird der falsche Content ausgeliefert.
  3. Hallo, Vorerst die Konfiguration: - Froxlor 0.9.34-1+wheezy1 - Froxlor FQDN/ Server FQDN: srv.meinedomain.de Zus?tzlich wurde die "Hauptdomain" (meinedomain.de) importiert und dem betroffenen Kunden zugewiesen. Nun zum eigentlichen Problem, manchmal (scheint vom Browser abzuh?ngen), wenn "http://meinedomain.de"aufgerufen wird, erscheint nicht der Inhalt des Webspace Nutzers, sondern der Inhalt des Documentroot?s "/var/www". Eine Idee, woran das liegen k?nnte? Vielen Dank Hier die Einstellungen der Domain:
  4. Okay, werde ich versuchen. Edit: Scheint funktioniert zu haben. Danke!
  5. Spielt das denn eine Rolle ob jede Minute oder alle f?nf?
  6. # automatically generated cron-configuration by froxlor # do not manually edit this file as it will be re-generated periodically. PATH=/usr/local/sbin:/usr/local/bin:/sbin:/bin:/usr/sbin:/usr/bin # * * * * * root /usr/bin/nice -n 5 /usr/bin/php5 -q /var/www/froxlor/scripts/froxlor_master_cronjob.php --tasks 1> /dev/null 0 0 * * * root /usr/bin/nice -n 5 /usr/bin/php5 -q /var/www/froxlor/scripts/froxlor_master_cronjob.php --traffic 1> /dev/null 5 0 * * * root /usr/bin/nice -n 5 /usr/bin/php5 -q /var/www/froxlor/scripts/froxlor_master_cronjob.php --used_tickets_reset 1> /dev/null 7 0 1 * * root /usr/bin/nice -n 5 /usr/bin/php5 -q /var/www/froxlor/scripts/froxlor_master_cronjob.php --ticketarchive 1> /dev/null 10 0 * * * root /usr/bin/nice -n 5 /usr/bin/php5 -q /var/www/froxlor/scripts/froxlor_master_cronjob.php --usage_report 1> /dev/null 0 */6 * * * root /usr/bin/nice -n 5 /usr/bin/php5 -q /var/www/froxlor/scripts/froxlor_master_cronjob.php --mailboxsize 1> /dev/null
  7. Hallo, Ich habe das Problem, dass beim Aufruf der Kunden Subdomain, bei einem neu erstellen Kunden, der Kunde nicht wie gewollt den Inhalt von "/var/customers/webs/Kunde/" angezeigt bekommt, sonder von "/var/www/". Ein manueller Ansto? zur Neugenerierung der Konfigurationen scheint zu bewirken, dass der Kunde wie gewollt "/var/customers/webs/Kunde/" aufruft. Eine Idee woran das liegen k?nnte? Welche Logs werden ben?tigt, dass h?nge ich diese gleich mit an. Verwendet wird Debian 7/8 mit jeweils der neusten Froxlor Version.
  8. Das hatte ich mir auch gedacht, allerdings habe ich die Email Adresse, von der die Mail versendet wird, nicht in meinem Profil eingetragen.
  9. Hi, Ich habe die Email Adresse, von der Emails vom Panel gesendet werden in den Einstellungen ge?ndert. Bei der Erstellung eines neuen Kontos wird die Email von der richtigen im Panel festgelegten Adresse gesendet. Rundmails hingegen werden von einer falschen Mail Adresse, die ich eventuell mal festgelegt habe (?) gesendet. Muss ich da irgendwo noch etwas ?ndern?
  10. v3ng

    Config Help

    Is the nameserver configured correctly?
  11. Ist Chrome. Cache leeren hat funktioniert. Danke, h?tte ich auch selber drauf kommen k?nnen
  12. Hallo, Nach einem update auf die neuste Froxlor Version "spinnen" die kompletten Konfigurationstemplates, hier einige Beispiele: Uname -a: Linux srv 2.6.32-41-pve #1 SMP Sat Sep 12 13:10:00 CEST 2015 x86_64 GNU/Linux Debian Version 7.9
  13. Reicht es, die alte Froxlor Datenbank in die "neue" auf dem neuen System zu importieren und "/var/customers" oder muss noch etwas anderes beachtet werden?
  14. Hallo, Ich m?chte wegen einiger DDos Probleme den Hoster meines KVM Server?s wechseln. Nun ist die Frage, wie ich mit m?glichst wenig Aufwand alle Daten des alten Servers auf den neue bekomme. Dazu z?hlen Kunden, inklusive dessen Datenbanken,FTP/Mailkonten usw. Folgende Software wird auf dem alten Server eingesetzt: Debian 7 Apache 2.2 PHP 5.5 MySQL 5.5 FCGID Auf dem neuen Server soll bis auf Debian 8 ( Dadurch neuere Apache, MySQL und PHP Version) das selbe laufen.
  15. Kann ich sp?ter gerne nachreichen. Was mich wundert ist, dass es scheinbar manchmal durchgeht, je nach dem was in der Mail steht.
  16. Nein, tut mir leid, ich habe mich etwas schlecht ausgedr?ckt. Wenn ich eine Mail an z.B. Gmail sendet landet diese dort im Spam Ordner. Deswegen war ich auch etwas unschl?ssig, ob da Logs ?berhaupt Sinn machen.
  17. Sep 13 11:12:12 srv postfix/smtpd[13785]: connect from xxxxxxxx.dip0.t-ipconnect.de[xx.xxx.xxx.xx] Sep 13 11:12:14 srv postfix/smtpd[13785]: 1D0D15E84B2C: client=p54A3912B.dip0.t-ipconnect.de[xx.xxx.xxx.xx], sasl_method=PLAIN, sasl_username=kontakt@meinedomain.de Sep 13 11:12:14 srv postfix/cleanup[13792]: 1D0D15E84B2C: message-id=<55F59242.4040006@meinedomain.de> Sep 13 11:12:15 srv postfix/qmgr[3532]: 1D0D15E84B2C: from=<kontakt@meinedomain.de>, size=4520, nrcpt=1 (queue active) Sep 13 11:12:15 srv postfix/smtpd[13785]: disconnect from xxxxxxxx.dip0.t-ipconnect.de[xx.xxx.xxx.xx] Sep 13 11:12:15 srv postfix/smtp[13796]: 1D0D15E84B2C: to=<xxxxx.xxxxx@gmail.com>, relay=gmail-smtp-in.l.google.com[66.102.1.27]:25, delay=2, delays=1.4/0.01/0.31/0.29, dsn=2.0.0, status=sent (250 2.0.0 OK 1442157135 gw8si11435201wib.22 - gsmtp) Sep 13 11:12:15 srv postfix/qmgr[3532]: 1D0D15E84B2C: removed
  18. RDNS Eintrag ist richtig gesetzt. Welche Logs w?ren denn wichtig, dann h?nge ich sie an.
  19. Stimmt, das k?nnte es sein. Schaue ich gleich mal nach.
  20. Hallo, Wenn von meiner Froxlor Instanz z.B. Nach dem erstellen eines Kunden eine Email an den jeweiligen Kunden gesendet wird, landet diese im Spam Ordner des Kunden. Dies tritt bei bisher allen gestresstesten Providern auf, dazu z?hlen Gmail, Web usw. Der Server steht auf keine Blacklist. Hat jemand eine Idee woran das liegt und wie ich das behebe? Gr??e
  21. Oh, ich sehe gerade, dass das H?ckchen fehlt. Tut mir leid, habe ich wohl "vergessen". Ich entschuldige mich f?r den Fehler.
  22. Hi, Ich habe gerade eine Mail von meinem Server bekommen, mit folgendem Inhalt: PHP Warning: Division by zero in /var/www/froxlor/scripts/jobs/cron_usage.inc.diskspace.php on line 132 Gleichzeitig ist mir bei einem meiner angelegten Admins folgendes aufgefallen: Hat das etwas zu bedeuten?
×
×
  • Create New...