Jump to content
Froxlor Forum

Netsurfer

Members
  • Posts

    165
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    3

Netsurfer last won the day on April 3 2013

Netsurfer had the most liked content!

About Netsurfer

  • Birthday 05/27/1968

Profile Information

  • Gender
    Not Telling
  • Location
    K?ln

Recent Profile Visitors

3524 profile views

Netsurfer's Achievements

Contributor

Contributor (5/14)

  • Conversation Starter
  • First Post
  • Collaborator Rare
  • Week One Done
  • One Month Later

Recent Badges

32

Reputation

1

Community Answers

  1. Dass Froxlor nicht den Server "lahmlegt" davon gehe ich mal aus - so war das auch nicht gemeint. Ich habe im Froxlor Dashboard auf Update geklickt. Und ja, ist ein VServer bei netcup, gibt also Konsole. Versucht habe ich es bisher mit 2 Neustarts des Servers.
  2. Ich weiß auch, dass das im Normalfall nicht hilfreich ist, wenn der Fragesteller schreibt: "nichts geht mehr" . Aber was soll ich denn schreiben? Mein WinSCP bleibt bei "Suche nach entferntem Rechner" stehen und jeder Aufruf egal welche Domain endet in einem Time Out Error. Bin da etwas ratlos ... . PS: Bin seit Jahren Froxlor Benutzer, wie du auch hier im Forum nachvollziehen kannst. Und stets bemüht eine hilfreiche Problembeschreibung zu posten.
  3. Hallo, ich habe ein großes Problem. Eigentlich wollte ich nur für eine Domain ein Let's Encrypt Zertifikat erstellen. Da habe ich im Dashboard gesehen, dass es ein Update gibt. Dann habe ich auf Update geklickt und seitdem geht nichts mehr. Ich kann nicht mal mehr per FTP Client auf den Server zugreifen und keine der Websites ist erreichbar => ERR_CONNECTION_TIMED_OUT Und nun? Wäre für Hilfe extrem dankbar. VG Gunther
  4. So - Problem gelöst! Da mein Problem ja darin bestand, dass der Token (der in "/.well-known/acme-challenge/" abgelegt sein sollte) nie gefunden wurde bei der Überprüfung durch LE, ich aber den entsprechenden Alias gemäß des Konfig-Templates gesetzt hatte, habe ich dann mal kurz überlegt und bin der Ursache dann schnell auf den Grund gekommen. Bei mir (Wheezy + Apache 2.2.22) wird das Verzeichnis "conf-enabled", welches im Konfig-Template angegeben wird, in der apache2.conf gar nicht eingebunden! Beim 2er Apache ist es auch standardmäßig eher das Verzeichnis "conf.d". Also entweder die Datei "acme.conf" ins "conf.d" Verzeichnis stecken, ODER in der Datei "apache2.conf" das Verzeichnis "conf-enabled" mit einbinden (inkludieren). Dann klappt's auch mit Let's Encrypt. Gruß Gunther
  5. Ja, gemäß dem (passenden) Konfig-Template. Apache auch schon mehrfach neu gestartet.
  6. Hallo zusammen! Ich will keinen neuen Thread aufmachen, aber auch ich habe Probleme LE ans Laufen zu kriegen. Ich hatte zuvor bereits eine andere SSL Konfiguration (gekauftes Zertifikat) und 2 IPs für SSL, wobei eine meine Verwaltungsadresse ist. Es geht also (erstmal) nur um eine IP Adresse. Habe mir bereits alles was ich hier im Forum dazu finden konnte durchgelesen, war aber trotzdem nicht in der Lage mein Problem zu lösen. Verwende die aktuelle Froxlor Version ( 0.9.38.7-1) mit Wheezy und Apache/2.2.22 Den Ordner unter /var/www/froxlor/.well-known/acme-challenge hat er auch angelegt und Einträge in der DB (panel_customers) werden auch erzeugt. Aber immer wenn ich den Cron-Job (manuell) ausführe, erhalte ich einen 404er ala: http://example.com/.well-known/acme-challenge/hSg7MXFsjq-Ff8A8j4M12uO-OAzA25J5-rPdzVJ8h24 - token not available Daraus rsultierend dann auch: PHP error: {"type":2,"message":"file_get_contents(http:\/\/example.com\/.well-known\/acme-challenge\/hSg7MXFsjq-Ff8A8j4M12uO-OAzA25J5-rPdzVJ8h24): failed to open stream: HTTP request failed! HTTP\/1.1 404 Not Found\r\n","file":"\/var\/www\/froxlor\/lib\/classes\/ssl\/class.lescript.php","line":232 Könnte mir bitte jemand freundlicherweise helfen? Stehe echt auf'm Schlauch im Moment - danke! Gruß Gunther
×
×
  • Create New...