Jump to content
Froxlor Forum

LarsB

Members
  • Content Count

    4
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About LarsB

  • Rank
    Newbie
  1. LarsB

    FTP Permissions

    Einfach nur Danke! Ich hätte unter der 10000 nie den Froxlor User erkannt. Der hat ja im System nen anderen Namen. Jetzt klappts natürlich direkt!!!! Wirklich, Danke!!!
  2. LarsB

    FTP Permissions

    --:/var/log/proftpd# ls -la /var/customers/webs/LMBAdmin total 32 drwxr-xr-x 7 lmbftp root 4096 Jan 3 12:22 . drwxr-xr-x 3 root root 4096 Dec 31 14:30 .. drwxr-xr-x 2 10000 10000 4096 Jan 4 06:25 webalizer Ja. Ich finde auch keinen Ansatzpunkt.... Vielleicht mach ich es einfach nochmal alles platt! 😉 😉
  3. LarsB

    FTP Permissions

    Das sind die stats von dem Kundenordner: lmbftp ist ein user den ich manuell über shell angelegt habe. Der FTP Zugang mit den manuell angelegten usern scheitert aber permanent... Den "Kunden" aus Froxlor finde ich hier nicht. Size: 4096 Blocks: 8 IO Block: 4096 directory Device: 803h/2051d Inode: 526341 Links: 7 Access: (0755/drwxr-xr-x) Uid: ( 2004/ lmbftp) Gid: ( 0/ root) Access: 2019-01-04 12:27:38.076000000 +0100 Modify: 2019-01-03 12:22:07.496000000 +0100 Change: 2019-01-04 12:27:30.744000000 +0100 Birth: - 2019-01-03 18:07:30,788 -- proftpd[28533] --- (ip----): smkdir: mkdtemp(3) failed to create directory using '/html/.dstXXnX9HIS': Permission denied Und so sehen die Logs aus. Da hatte ich auch schon reingeguckt. Aber für mich keine hilfreichen Informationen raus ziehen können. Danke schon mal. Ich komm da allein gerade nicht weiter.
  4. LarsB

    FTP Permissions

    Hallo, ich starte gerade mit Froxlor. Und läuft im Grunde alles. War alles vorinstalliert ist nen Netcup vServer. Aber... Ich hab einen FTP User angelegt, der kann sich auch einwählen. Hat aber zu meiner Überraschung keine Schreiberechte. Kann also nichts hochladen. Ich finde keine Einstellung um die Rechte zu ändern. Alternativ habe probiert einfach nen PROFTPD User über die Shell einzurichten. Mit denen bekomme ich dann aber gar kein Zugriff auf die Ordner hin. Und PROFTPD über die Shell kennt den Froxlor FTP-User nicht. 😉 Ich dreh mich da im Kreis. Vielleicht kann mir jemand mit nem Tipp weiterhelfen? Danke im Voraus. Viele Grüße Lars
×